Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mord-Ermittlungen nach Anschlag auf Flüchtlingsheim in Zwickau

Attacke mit Molotow-Cocktails Mord-Ermittlungen nach Anschlag auf Flüchtlingsheim in Zwickau

Aus schwerer Brandstiftung wird versuchter Mord: Der Brandanschlag mit Molotow-Cocktails auf eine Flüchtlingsunterkunft in Zwickau ist von den Ermittlern heraufgestuft worden. Die Tat aus der Nacht zum Sonntag weise „Mordmerkmale“ auf.

Nach einem Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Zwickau ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen versuchten Mordes.

Quelle: dpa

Dresden. Nach einem Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Zwickau ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt wegen versuchten Mordes. Der Vorwurf sei hochgestuft worden, da die Tat in der Nacht zum Sonntag Mordmerkmale aufweise, sagte eine Sprecherin am Mittwoch in Zwickau. Zuvor hatte die „Freie Presse“ darüber berichtet. Zunächst war nur wegen versuchter schwerer Brandstiftung ermittelt worden.

Bei dem Anschlag war ein 36-Jähriger Heimbewohner leicht verletzt worden. Unbekannte hatten in der Unterkunft Brandsätze geworfen. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, der Schaden blieb gering. Der 36-Jährige war beim Verlassen des Hauses ausgerutscht und hatte sich an den am Boden liegenden Scherben die Hand aufgeschnitten.

Nach wie vor sei unklar, wie die Brandsätze in das Gebäude gelangt seien, sagte eine Sprecherin des für extremistische Taten zuständigen Operativen Abwehrzentrums der sächsischen Polizei. Ermittelt werde in alle Richtungen. Bei einem Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft liege der Verdacht auf ein politisches Motiv aber „natürlich nahe“.

Von LVZ

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr