Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ostdeutschland ist Schwerpunkt für Metallklau bei der Bahn

Ostdeutschland ist Schwerpunkt für Metallklau bei der Bahn

Metalldiebe schlagen besonders häufig bei Anlagen der Deutschen Bahn im Osten zu. Brennpunkte sind Halle und Magdeburg, gefolgt von Leipzig. Mit dem Anziehen der Metallpreise auf dem Weltmarkt hätten auch die Diebstähle deutlich zugenommen, sagte der Chef der Konzernsicherheit, Gerd Neubeck, am Dienstag.

Voriger Artikel
Schwerer LKW-Unfall auf der Bundesstraße 6 – Vollsperrung bis zum Mittag
Nächster Artikel
Geflohener Häftling nach Spritztour wieder geschnappt

Metalldiebe schlagen besonders häufig bei Anlagen der Deutschen Bahn im Osten zu. Brennpunkte sind Halle und Magdeburg, gefolgt von Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig/Berlin. „Das Phänomen betrifft nicht nur die Deutsche Bahn, aber sie ist eine der Hauptgeschädigten“, betonte er. Die Bahn will ihr Metall jetzt codieren, um Dieben das Leben schwer zu machen. „Wir nennen das künstliche DNA.“ Mit der Codierung könne das Material etwa auf Schrottplätzen identifiziert werden.

In Sachsen-Anhalt kletterten die Zahlen von 2009 zu 2010 um 85,5 Prozent von 221 auf 410 Fälle. In Sachsen war es ein Plus von rund 52 Prozent: 257 Diebstähle nach 169 im Jahr zuvor. Für Thüringen wurde ein Anstieg von 31 Prozent registriert, allerdings auf niedrigem Niveau: 2009 waren es 45 und im Jahr darauf 59 Diebstähle.

Bundesweit betrug der Anstieg innerhalb eines Jahres 40 Prozent von 1900 auf 2500. Davon ereigneten sich 1428 Diebstähle (57 Prozent) in den neuen Bundesländern und Berlin. Dass dort so viel gestohlen werde, liege an der geringer ausgelasteten Verkehrsinfrastruktur, hieß es. Dass auch die Nähe zu Osteuropa eine Rolle spiele, wollte Neubeck nicht ausschließen. Es gebe Täter jeder Art. Man finde Vater und Sohn, die das Diebesgut in den Rucksack packten, ebenso wie organisierte Banden. Es werde sicher auch etwas auf den Laster geladen und über die Grenze gefahren. Laut Neubeck wird jeder fünfte Dieb auf frischer Tat ertappt.

Der Leiter Kundenmanagement und Fahrplan der DB Netz AG, Michael Wuth, nannte die Auswirkungen teils erheblich. Sie reichten von Zugverspätungen bis hin zu Ausfällen. Die Schäden gehen den Angaben zufolge in die Millionen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr