Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pilot aus Sachsen stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Unglück bei Flugwettbewerb Pilot aus Sachsen stirbt bei Absturz mit Segelflugzeug

Tragischer Vorfall bei einem Segelflugwettbewerb: Ein Pilot aus Sachsen ist bei einem Absturz südlich von Berlin ums Leben gekommen. Der 46-Jährige war mit seiner Maschine auf ein Feld gestürzt.

Ein Segelflugzeug ist bei einem Wettbewerb südlich von Berlin abgestürzt (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Rabenstein/Fläming . Bei einem Segelflugwettbewerb ist ein 46-Jähriger südlich von Berlin abgestürzt und gestorben. Ein Polizeihubschrauber fand den Segelflieger mit einer Wärmebildkamera in der Nacht zu Samstag auf einem Feld in der brandenburgischen Gemeinde Rabenstein/Fläming, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Veranstalter des Wettbewerbs auf dem Flugplatz in Holzdorf an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt hatte am Abend zuvor den Beamten gemeldet, dass der Pilot hätte landen sollen und nicht mehr erreichbar sei.

Der Pilot, der aus Sachsen kommt, konnte nur noch tot aus dem einsitzigen Flieger geborgen werden, wie es weiter hieß. Warum das Segelflugzeug abstürzte und woher der Mann genau kam, blieb vorerst unklar. Unfallermittler der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung seien am Samstag zu dem Wrack gekommen.

Der 46-Jährige war den Angaben zufolge am Freitagmittag bei dem Wettbewerb (International Military Gliding Competition) gestartet. Er sollte eine Strecke von etwa 300 Kilometern in Sachsen-Anhalt und Brandenburg zurücklegen und schließlich wieder in Holzdorf landen.

LVZ

Rabenstein/Fläming 52.054451 12.624265
Rabenstein/Fläming
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr