Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei fasst gesuchten Mike W. in Klipphausen

Nach Schüssen auf Polizisten Polizei fasst gesuchten Mike W. in Klipphausen

Die Polizei hat am Mittwochmorgen den gesuchten Mike W. festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung brachte die Beamten nach fünf Tagen Suche auf die richtige Fährte. Der 43-Jährige war am Morgen an einer Tankstelle in Dresden-Gohlis gesehen worden, teilte die Polizei mit.

Mike W. wurde in Weistropp geschnappt.
 

Quelle: Roland Halkasch

Dresden/Meißen. Die Polizei hat am Mittwochmorgen den gesuchten Mike W. festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung brachte die Beamten nach fünf Tagen Fahndung auf die richtige Fährte.

Der 43-Jährige war am Morgen an einer Tankstelle in Dresden-Gohlis erkannt worden, teilte die Polizei mit. Zwar konnte er zunächst mit einem BMW mit Pirnaer Kennzeichen weiterfahren, die Beamten verifizierten den Hinweis jedoch und nahmen die Verfolgung auf. Dabei kam unter anderem ein Hubschrauber zum Einsatz.

Die Polizei hat am Mittwochmorgen den gesuchten Mike W. festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung brachte die Beamten nach fünf Tagen Fahndung auf die richtige Fährte.

Zur Bildergalerie

Gegen 10.30 Uhr fanden die Einsatzkräfte den leeren BMW auf einem Grundstück am Rande von Weistropp (Klipphausen). Kurz vor elf Uhr wurde schließlich auch Mike W. gefunden. Der Gesuchte wurde widerstandslos überwältigt. Eine Waffe hatte er nicht mehr bei sich. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen gegen den 43-Jährigen wegen versuchten Totschlags dauern an.

Die Polizei hat am Mittwochmorgen den gesuchten Mike W. festgenommen. Ein Hinweis aus der Bevölkerung brachte die Beamten nach fünf Tagen Suche auf die richtige Fährte.

Quelle: Polizei Dresden

Innenminister Markus Ulbig (CDU) freute sich am Mittwoch über den Ermittlungserfolg: "Ich danke allen Beamten, die an der Fahndung und Festnahme des als gefährlich eingestuften Mannes beteiligt gewesen sind. Vielen Dank auch an alle Hinweisgeber aus der Bevölkerung und die Unterstützung der Medien bei der mehrtägigen Fahndung. Damit hat ein sehr aufwendiger Einsatz ein positives Ende gefunden und konnte erfolgreich beendet werden. Der mutmaßliche Straftäter wird nun den zuständigen Justizbehörden übergeben.“  

Mike W. war am Samstag vor der Polizei geflohen, als die Beamten einen Haftbefehl vollstrecken wollten. Auf der Flucht rammte der Mann mit seinem Auto einen Streifenwagen und schoss anschließend auf das Fahrzeug. Einer der Polizisten erwiderte das Feuer. Der Flüchtende versteckte sich anschließend in einem Möbelhaus und konnte den Einsatzkräften entkommen. Danach verlor sich die Spur. Mehrere Suchaktionen, unter anderem bei Struppen und in Taucha bei Leipzig, blieben erfolglos.

Mit einem Großaufgebot war die Polizei am Dienstag in Taucha am Rande Leipzigs im Einsatz. (Bilder: Holger Baumgärtner)

Zur Bildergalerie

DNN/LVZ

Weistropp 51.084017 13.580696
Weistropp
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr