Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei registriert neue Fälle von manipulierten Geldautomaten

Polizei registriert neue Fälle von manipulierten Geldautomaten

Die Thüringer Polizei registriert eine neue Serie von Attacken mit manipulierten Geldautomaten, bei denen die Täter Kontodaten ausspähen. Es gebe mehrere Dutzend Fälle in Eisenach und Erfurt, sagte eine Sprecherin der Landespolizeidirektion (LPD) am Mittwoch.

Voriger Artikel
Junger Autofahrer stirbt im Landkreis Börde nach Zusammenstoß mit Lastwagen
Nächster Artikel
Motorradfahrer kommt in Bitterfeld-Wolfen bei Unfall ums Leben

Die Thüringer Polizei registriert eine neue Serie von Attacken mit manipulierten Geldautomaten, bei denen die Täter Kontodaten ausspähen.

Quelle: dpa

Erfurt. Die Betroffenen hätten unberechtigte Auszahlungen von ihren Konten gemeldet. Die genauen Fallzahlen und die Schadenshöhe würden derzeit noch ermittelt.

Beim sogenannten Skimming versuchen Täter etwa mit getarnten Kameras, Manipulationen an Tastaturen und Kartenschächten, an Kontodaten und PIN-Nummern heranzukommen. Damit lassen sich aus Magnetkartenrohlingen gefälschte Karten herstellen, die europaweit Auszahlungen an Bankautomaten ermöglichen.

Die Quelle sei noch nicht klar. Dazu müssten jetzt die zahlreichen Zahlungsvorgänge der Kunden von Einkaufsmärkten bis zu Tankstellen auf mögliche Übereinstimmungen geprüft werden. Nach bisherigem Stand seien noch keine manipulierten Geräte entdeckt worden.

Die Quellen für Auszahlungen lägen auch im asiatischen Raum. In außereuropäischen Staaten genüge es, den Magnetstreifen zu fälschen, um zusammen mit der PIN-Nummer an Geld zu kommen. In Deutschland müssten die Karten noch einen zusätzlichen Chip haben. Die Polizei warnte davor, Geheimnummern an Türöffnern einzugeben, da Banken die Nummer dort nie verlangten. Außerdem sollten die Kartenbesitzer darauf achten, dass niemand die Eingabe der PIN-Nummer beobachten kann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr