Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Protestmarsch gegen Nazis im thüringischen Eichsfeld

Protestmarsch gegen Nazis im thüringischen Eichsfeld

Rund 200 Demonstranten haben nach Polizeiangaben am Samstag in Leinefelde friedlich gegen eine Veranstaltung der rechtsextremen NPD protestiert. Mit Fahnen und Transparenten zogen sie durch die Innenstadt und forderten, im Eichsfeld keinen Platz für Nazis zu lassen.

Voriger Artikel
Erfurter Polizeibeamte finden hilflose Jugendliche
Nächster Artikel
Missglückte Landung: Fallschirmspringer schwer verletzt

Rund 200 Demonstranten protestieren am Samstag (3.9.2011) gegen eine Veranstaltung der NPD in Leinefelde (Thüringen). Die rechtsextreme NPD hatte zu ihrem „Eichsfelder Heimattag“ in der Stadt rund 700 Anhänger erwartet.

Quelle: dpa

Leinefelde. Zu dem Protest hatte ein Bündnis aus Gewerkschaften, Parteien, Vereinen und Initiativen aufgerufen. Die Veranstalter sprachen von rund 300 Teilnehmern, darunter Kommunalpolitiker und Landtagsabgeordnete.

Die NPD hatte zu ihrem „Eichsfelder Heimattag“ rund 700 Anhänger erwartet. Laut Polizei fanden sich bis zum Nachmittag nur etwa 100 ein. Ein Polizeisprecher sagte, bis auf einige Platzverweise sei die Lage ruhig geblieben.

Polizisten lösen in Dortmund eine Anti-Nazi-Sitzblockade auf:

Sozialministerin Heike Taubert (SPD), die ebenfalls nach Leinefelde gekommen war, erklärte, es gehe darum, Flagge gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus zu zeigen. Die Rechtsextremen dürften nicht die Straßen erobern.

In Dortmund war es am Samstag vor einem Aufmarsch von Neonazis zu schweren Krawallen von Linksextremisten gekommen. Autonome versuchten, die Sperren zu durchbrechen, die Beamte zwischen Neonazis und Gegendemonstranten errichtet hatten. Die Polizei ging mit Schlagstöcken gegen die Angreifer vor. Die Rechtsextremisten kommen jedes Jahr in Dortmund am „Internationalen Antikriegstag“ zusammen, zu dem eher linke Organisationen aufrufen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr