Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Randale in Asylbewerberheim löst Großeinsatz der Polizei aus

Dresden Randale in Asylbewerberheim löst Großeinsatz der Polizei aus

In einem Dresdner Asylbewerberheim kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern und Sicherheitsleuten. Die Security wurde laut Polizei angegriffen, weil sie das Kochen auf dem Zimmer untersagte.

Polizeiticker (Symbolbild)

Quelle: dpa

Dresden - . Randalen in einer Dresdner Unterkunft für Asylbewerber haben am Sonntagabend einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Nach Angaben der zuständigen Polizeidirektion hatten Bewohner der Unterkunft wegen des derzeit laufenden Ramadans trotz Verbots Kochgeräte in ihrem Zimmer betrieben. Daraufhin wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes auf das Verbot von Kochgeräten im Zimmer hinwiesen, wurden sie von den Bewohnern wegen „Verletzung des Ramadan“ massiv angegriffen und mit Gegenständen wie Glasbehältern und Feuerlöschern beworfen, hieß es. Sechs Sicherheitsleute erlitten leichte Verletzungen.

43-Jähriger in Gewahrsam

Der Sicherheitsdienst forderte Verstärkung an. Unterdessen hätten die Bewohner ihr Zimmer verwüstet, teilte die Polizei weiter mit. An dem Geschehen seien sieben Männer aus Marokko und zwei aus Tunesien beteiligt gewesen. Der mutmaßliche Haupttäter im Alter von 43 Jahren kam in Gewahrsam, die anderen wurden auf andere Einrichtungen verlegt.

Die Polizei ermittelt unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und gemeinschaftlicher Sachbeschädigung. Die Sachschaden wurde auf mindestens 3000 Euro geschätzt. Insgesamt waren 28 Polizisten im Einsatz.

Von LVZ

Dresden 51.0504088 13.7372621
Dresden
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr