Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rohrbombenexplosion in Dresden – Fensterscheibe eines Kinderzimmers beschädigt

Rohrbombenexplosion in Dresden – Fensterscheibe eines Kinderzimmers beschädigt

In der Nacht zum Sonntag kurz nach 2 Uhr explodierte am Niederwaldplatz in Dresden-Striesen eine Rohrbombe. Ein 36-jähriger Anwohner bemerkte am Sonntagmorgen eine beschädigte Fensterscheibe im Kinderzimmer sowie einen Metallgegenstand.

Voriger Artikel
Unbekannte zünden Auto in Leipziger Innenstadt an – Chemnitz sucht mit Soko nach Tätern
Nächster Artikel
Mehrere Gebäude im Leipziger Umland am Heß-Todestag mit Hakenkreuzen beschmiert

Ein Teil der explodierten Rohrbombe.

Quelle: Polizei

Dresden. Diesen identifizierte die Polizei als Teil der Bombe, die an einer Straßenbaustelle gezündet wurde.

Das in dem Zimmer schlafende neunjährige Mädchen blieb unverletzt. Durch Zeugenaussagen konnten die Ermittler die Tatzeit auf etwa 2.14 Uhr eingrenzen. Die Ermittlungen wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion sowie versuchter gefährlicher Körperverletzung wurden aufgenommen.

Die Reste der Bombe sind derzeit bei Spezialisten des Sächsischen Landeskriminalamtes zur Untersuchung. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Auskünfte zu der Explosion machen können. Hinweise werden unter (0351) 483 22 23 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr