Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Soko zu Mary-Jane verkleinert - Auswertung von Spuren aus der Tatverdächtigen-Wohnung

Soko zu Mary-Jane verkleinert - Auswertung von Spuren aus der Tatverdächtigen-Wohnung

Nach der Verhaftung des mutmaßlichen Mörders der siebenjährigen Mary-Jane hat die Polizei ihre Sonderkommission verkleinert. Von einst 50 Beamten arbeiteten jetzt noch 15 Ermittler an dem Fall, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Suhl.

Voriger Artikel
Verurteilter Mörder weiter auf der Flucht
Nächster Artikel
Nach Flucht aus Torgauer Gefängnis: Polizei stellt Mörder in kroatischem Krankenhaus

Kerzen und Plüschtiere stehen vor einem Bild der getöteten Mary-Jane aus Zella-Mehlis.

Quelle: dpa

Zella-Mehlis/Suhl. Sie werteten unter anderem weiter Spuren aus der Wohnung des Tatverdächtigen Tino L. aus. Die Polizei hatte den 37-Jährigen aus Zella-Mehlis (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) am vergangenen Freitag festgenommen. Er war durch eine freiwillige Speichelprobe überführt worden - seine DNA-Probe stimmte mit Spuren am Körper des toten Kindes überein.

Der gelernte Metzger hatte gestanden, die Grundschülerin unweit ihres Zuhauses sexuell missbraucht zu haben. Später würgte er sie nach Überzeugung der Ermittler im Wald bei Zella-Mehlis bis zur Bewusstlosigkeit und legte sie in einem Bach ab. Das Mädchen ertrank.

Die in dem Fall gesammelten mehr als 700 DNA-Proben würden in den nächsten Tagen vernichtet, bestätigte der Polizeisprecher einen Bericht von MDR Thüringen. Aufgehoben wird laut MDR nur der Treffer, der die Ermittler auf die Spur des mutmaßlichen Täters führte.

Die sogenannte DNA-Analyse ist für die Polizei bei der Aufklärung von Verbrechen extrem hilfreich. Dabei werden bestimmte Teile der Erbsubstanz DNA (Desoxyribonukleinsäure) untersucht, die in allen menschlichen Zellen etwa in Blut, Speichel, Sperma, Haaren oder Schuppen enthalten ist. Mit einer Vergleichsprobe ist es möglich, die Identität eines Menschen nahezu sicher festzustellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr