Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sprengkörper in Plauen ist entschärft - Anwohner können in Wohnungen zurück

Sprengkörper in Plauen ist entschärft - Anwohner können in Wohnungen zurück

Bauarbeiter haben am Samstag im Plauener Stadtgebiet eine 75-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Sprengkörper wurde am Abend von Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Dresden (KMBD) entschärft, teilte die Stadt Plauen am Abend mit.

Voriger Artikel
185 Drogenfunde rund um Musikfestival „SonneMondSterne“ in Thüringen
Nächster Artikel
Gleitschirmflieger aus Sachsen abgestürzt und schwer verletzt

Bauarbeiter haben am Samstag im Plauener Stadtgebiet eine 75-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Quelle: Jens Büttner/Symbolbild

Plauen/Zwickau. Anwohner konnten danach in ihre Wohnungen zurück. Auch die Einschränkungen für den Verkehr wurden aufgehoben. Von der Evakuierung waren mehrere hundert Menschen betroffen.

Die Bombe war am Mittag bei Schachtarbeiten für den Bau eines Wohnhauses gefunden worden. Ein Baggerfahrer war auf einen metallischen Gegenstand gestoßen. Die Baufirma informierte umgehend die Polizei. Zunächst wurde das Gelände abgesperrt. Am Nachmittag trafen die Experten des KMBD aus Dresden ein. Die Entschärfung lief nach Angaben der Stadt ohne Komplikationen ab.

Plauen war im Zweiten Weltkrieg 14 Mal das Ziel von Luftangriffen. Besonders schlimm war der Angriff in der Nacht des 10. April 1945. Knapp 900 Menschen kamen ums Leben, 75 Prozent der Innenstadt wurden in Schutt und Asche gelegt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr