Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stolpersteine in Dresden entwendet

Gedenken an ermordete Juden Stolpersteine in Dresden entwendet

Vier an eine jüdische Familie erinnernde Stolpersteine sind in der Dresdner Südvorstadt gestohlen worden.

Stolpersteine zum Gedenken an ermordete Juden in Leipzig (Archivbild)

Quelle: Kempner

Dresden. Vier an eine jüdische Familie erinnernde Stolpersteine sind in der Dresdner Südvorstadt gestohlen worden. Unbekannte hätten die Steine mit den auf Messingplatten gravierten Namen der Mitglieder der Familie Reichenbach bereits in der Nacht zum Freitag entwendet, teilte der Verein Stolpersteine für Dresden am Sonntag mit. Es sei Anzeige gegen Unbekannt erstattet worden. Bereits im vergangenen Jahr hatten Unbekannte in Dresden Stolpersteine gestohlen. Die Fahndung nach ihnen blieb ohne Erfolg.

Die Eltern der Familie Reichenbach gehörten den Angaben zufolge zur letzten Gruppe der Dresdner jüdischen Bevölkerung, die im November 1942 im sogenannten Judenlager Hellerberg Zwangsarbeit für Zeiss Ikon leisten mussten. Beide überlebten die Deportation nach Auschwitz nicht.

Auch drei für eine andere jüdische Familie direkt neben den entwendeten Stolpersteinen verlegten Gedenksteine wiesen Spuren von Gewalteinwirkungen auf und sollten vermutlich gestohlen werden, wie der Verein weiter mitteilte. In London lebende Angehörige beider Familien hätten sich entsetzt gezeigt.

Von lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr