Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Strafbefehle nach Blockade von Asylunterkunft in Clausnitz

Gericht Strafbefehle nach Blockade von Asylunterkunft in Clausnitz

Nach der Blockade eines Flüchtlingsheimes im Februar in Clausnitz (Osterzgebirge) hat das Amtsgericht Freiberg Strafbefehle gegen vier Beteiligte erlassen. Das teilte das Gericht am Dienstag auf Anfrage mit. Zum Inhalt wurden keine Details bekanntgegeben.

Eine Person muss sich wegen Beleidigung eines Polizisten verantworten. (Symbolbild)

Quelle: Archiv

Freiberg/Clausnitz. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft Chemnitz sind in drei Fällen die Halter von Fahrzeugen betroffen, die den Zugang zu der Unterkunft versperrten. Gegen sie wurde wegen Nötigung ermittelt. Eine Person soll sich wegen Beleidigung eines Polizisten verantworten.

Ein grölender Mob von gut 100 Menschen hatte am 18. Februar versucht, die Ankunft von Flüchtlingen in dem Erzgebirgsort zu verhindern und deren Bus vor der Unterkunft blockiert. Die fremdenfeindlichen Krawalle brachten Clausnitz bundesweit in die Schlagzeilen, auch weil ein junger Flüchtling unter dem Gejohle der Demonstranten gewaltsam aus dem Bus gezerrt und in die Unterkunft gebracht worden war.

Laut Staatsanwaltschaft wurden die Ermittlungen gegen zwei beteiligte Polizisten eingestellt. Der Chemnitzer Polizeipräsident Uwe Reißmann hatte den Flüchtlingen eine Mitschuld gegeben, da sie die fremdenfeindlichen Demonstranten provoziert hätten.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr