Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studentin in Nordhausen getötet - 26-Jähriger unter Verdacht

Staatsanwalt prüft Haftbefehl Studentin in Nordhausen getötet - 26-Jähriger unter Verdacht

Eine junge Frau wurde tot in einer Wohnung gefunden, ein 26 Jahre alter Student soll etwas mit der Tat zu tun zu haben. Nun muss die Staatsanwaltschaft prüfen, ob er dem Haftrichter vorgeführt wird.

Polizisten haben Spuren in einer Wohnung gesichert. Dort soll eine Frau zu Tode gekommen sein. (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Nordhausen. In Nordhausen ist eine 22 Jahre alte Studentin tot in einer Wohnung aufgefunden worden. Die Frau wurde in der Nacht zu Dienstag vermutlich Opfer einer Gewalttat, wie die Polizei mitteilte. Es handle sich um eine in Baden-Württemberg geborene Studentin, die an der Fachhochschule Nordhausen studiert und in Erfurt gewohnt hat. Die Beamten nahmen am frühen Dienstagmorgen in der Wohnung einen 26 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest - ebenfalls ein Student. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Fundort der toten Frau um seine Wohnung handelt.

Den Angaben zufolge wählte der 26-Jährige selbst den Notruf. Rettungskräfte fanden die Frau beim Eintreffen in der Wohnung. Am Morgen verhörten die Ermittler den Mann. Ob und was er aussagte, blieb zunächst unklar. Ob es sich möglicherweise um eine Beziehungstat handelt, konnte eine Polizeisprecherin zunächst weder bestätigen noch dementieren. Später hieß es dann, aus ermittlungstaktischen Gründen könnten keine Aussagen zu den Tatumständen gemacht werden.

Die Kriminalpolizei und Spezialkräfte sicherten Spuren in der Wohnung, die sich im Erdgeschoss eines größeren Wohnblocks befindet. Der Tatort war noch Stunden nach dem mutmaßlichen Tötungsdelikt gesperrt. Die Staatsanwaltschaft soll nun entscheiden, ob und wann der 26-Jährige einem Haftrichter vorgeführt wird.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr