Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tote Katzenbabys in Chemnitz - Polizei prüft Tierquälerei

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz? Tote Katzenbabys in Chemnitz - Polizei prüft Tierquälerei

Nach dem Fund mehrerer toter Katzenbabys in Chemnitz ermittelt die Polizei wegen Tierquälerei. Es würden zwei Fälle untersucht, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Am 5. und am 9. Oktober wollen Anwohner vor einem Plattenbau jeweils einige zerschmetterte Tiere entdeckt und sie zum nahe gelegenen Tierasyl gebracht haben.

Voriger Artikel
Feuer in leerstehendem Haus - zwölf Anwohner in Sicherheit gebracht
Nächster Artikel
Rentner bei Einbruch gestorben - 38-Jähriger vor Gericht

Nach dem Fund mehrerer toter Katzenbabys in Chemnitz ermittelt die Polizei wegen Tierquälerei.

Quelle: dpa

Chemnitz. Nach dem Fund mehrerer toter Katzenbabys in Chemnitz ermittelt die Polizei wegen Tierquälerei. Es würden zwei Fälle untersucht, sagte eine Sprecherin am Mittwoch. Am 5. und am 9. Oktober wollen Anwohner vor einem Plattenbau jeweils einige zerschmetterte Tiere entdeckt und sie zum nahe gelegenen Tierasyl gebracht haben. Bei Facebook posteten sie ein Foto mit der Information, dass die kleinen Katzen vom Balkon geworfen woden seien. „Wir prüfen das“, sagte die Polizeisprecherin. Es gehe um den Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Das Nachrichtenportal „Tag24“ zitierte in seiner Online-Ausgabe eine Frau, die die Kätzchen entdeckt haben soll. Sie vermutete, dass ein Mieter unerwünschten Katzen-Nachwuchs bekommen und die Tiere brutal entsorgt hatte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr