Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verdächtiges Päckchen in Dresden enthielt Tischdecke - Sperrung aufgehoben

Verdächtiges Päckchen in Dresden enthielt Tischdecke - Sperrung aufgehoben

Die Sperrung am Wiener Platz in Dresden ist um 18.30 Uhr aufgehoben worden. Wie ein Polizeisprecher gegenüber DNN-Online mitteilte, enthielt ein am Samstag gegen 16.30 Uhr gefundenes, herrenloses Päckchen eine zusammengefaltete Tischdecke.

Voriger Artikel
Identität geklärt: Zwei Chemnitzer starben bei Unfall auf der Autobahn 9
Nächster Artikel
Frau bedroht mit Spielzeugpistole Passanten - 41-Jährige zielte auf Autofahrer

Der sonst belebte Wiener Platz war am Samstagnachmittag aufgrund eines verdächtigen Päckchens abgesperrt.

Quelle: Franziska Schmieder

Dresden. Das Paket wurde von Fachkräften des Landeskriminalamtes zuvor geröntgt und schließlich geöffnet.

Zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr hatten Polizeikräfte alle Vorsichtsmaßnahmen getroffen, falls es sich um gefährlichen Inhalt gehandelt hätte. „Das ist natürlich eine Stelle, an der großer Schaden entstehen kann“, so der Sprecher der Polizei. Dementsprechend wurde der direkte Durchgang vom Hauptbahnhof zur Prager Straße abgeriegelt.

php6ecc23e37f201210201842.jpg

Dresden. Die Sperrung am Wiener Platz in Dresden ist um 18.30 Uhr aufgehoben worden. Wie ein Polizeisprecher gegenüber DNN-Online mitteilte, enthielt ein am Samstag gegen 16.30 Uhr gefundenes, herrenloses Päckchen eine zusammengefaltete Tischdecke. Das Paket wurde von Fachkräften des Landeskriminalamtes zuvor geröntgt und schließlich geöffnet.

Zur Bildergalerie

Das Kugelhaus und das Fitnessstudio in der „Prager Spitze“ blieben hingegen geöffnet. Auch der Hauptbahnhof Dresden war nicht direkt betroffen, Verspätungen aufgrund der Situation vor dem Gebäude gab es keine. Die Dresdner Verkehrsbetriebe leiteten während der Sperrung die Linien 7 und 10 um. Vor Ort waren auch Einsatzkräfte, welche die geordnete Abreise der Braunschweig-Fans nach dem Spiel gegen Dynamo Dresden sichergestellt hatten.

Franziska Schmieder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr