Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zweite Fliegerbombe in Dresden ist erfolgreich entschärft

Zweite Fliegerbombe in Dresden ist erfolgreich entschärft

Die am Freitagmorgen gegen 9 Uhr gefundene Fliegerbombe im Ortsamtsbereich Dresden-Blasewitz ist entschärft. Wie die Polizei mitteilt, geht von dem 250 Kilogramm schweren britischen Blindgänger somit keine Gefahr mehr aus.

Voriger Artikel
Leichenteil-Suche in Reichenau abgeschlossen - Weitere Ermittlungen in der Pension
Nächster Artikel
Dresdner Fans randalieren in Bielefeld - 17 Polizisten verletzt

In Dresden ist erneut eine Fliegerbombe gefunden worden. Punkt 19.18 Uhr war sie laut Polizei am Freitag entschärft.

Quelle: dpa

Dresden. Zunächst wurden bis 18.30 Uhr die Anwohner an der Augsburger Straße im Stadtteil Dresden-Striesen evakuiert. Der vermutete zweite Zünder entpuppte sich als Blindkappe.

In einem Radius von rund 300 Metern mussten zuvor Hunderte Menschen ihre Häuser verlassen. 90 Menschen suchten die Ausweichunterkünfte der Polizei auf. Im Anschluss machte sich der Kampfmittelbeseitigungsdienst an die Entschärfung der Bombe.

Bereits am Donnerstag hatte ein Baggerfahrer eine Bombe auf dem Grundstück Nummer 7 ausgegraben und umgehend die Polizei informiert. Die Bombe konnte ebenfalls erfolgreich vor Ort entschärft werden. Am Freitagmorgen stieß derselbe Baggerfahrer auf die zweite Bombe. Wieder informierte er rasch die Polizei und begab sich in Sicherheit. In Dresden, das gegen Ende des Zweiten Weltkriegs bei mehreren Bombenangriffen der Alliierten schwer zerstört wurde, werden immer wieder Blindgänger entdeckt. Mitte November wurden bei einem Großeinsatz in Rabenau bei Dresden gleich elf Bomben entschärft. Im September mussten nach einem Fliegerbombenfund in Dresden-Johannstadt 5000 Menschen in Sicherheit gebracht werden.

dbr/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Digital Abo

    "LVZ Digital Abo" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kön... mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr