Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wirtschaft
Auch Plätze für exotische Berufe
In nahezu allen Gewerken sind in Sachsen noch Lehrstellen frei.

Knapp drei Monate vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind noch rund 1000 Lehrstellen im sächsischen Handwerk frei. Das gilt für nahezu alle Gewerke, heißt es vom Sächsischen Handwerkstag.

mehr
Vertrag über fünf Jahre
CH-47 Chinook (Archivbild)

In Mittweida werden bald Leichtbau-Teile für den US-Militärhubschrauber CH-47 Chinook hergestellt. Hersteller Boeing vereinbarte mit der Firma Cotesa einen auf fünf Jahre angelegten Vertrag.

  • Kommentare
mehr
Nach Produktionsausfällen in Leipzig
Bosch-Zentrale in Gerlingen.

Mehrere Tage lang hatten fehlende Gussteile aus Italien bei BMW die Produktion zum Erliegen gebracht. Jetzt macht Bosch kurzen Prozess mit dem säumigen Zulieferer: Der Gussteile-Hersteller Albertini Cesare aus Villasante bei Mailand wird kurzerhand geschluckt.

  • Kommentare
mehr
Weltverkehrsforum
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat am Mittwoch bei der Eröffnung des Weltverkehrsforums in Leipzig ein Pilotprojekt vorgestellt, das eine flexible Alternative zu klassischen Mobilitätskonzepten verspricht.

Am Mittwoch wurde das Weltverkehrsforums in Leipzig eröffnet. Dabei stellte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ein Pilotprojekt für den öffentlichen Nahverkehr vor. Es setzt ganz auf digitaler Technik.

  • Kommentare
mehr
Teile für US-Militärhubschrauber
Teile für den US-Militärhubschrauber kommen künftig aus Sachsen. (Archivbild)

Teile des Boeing-„Bananenhubschraubers“ Chinook CH-47 F kommen künftig aus Sachsen. Ein Mittelständler aus Mittweida sichert sich einen Fünf-Jahres-Lieferauftrag.

  • Kommentare
mehr
Nahverkehr auf Abruf

Auf dem Weltverkehrsforum in Leipzig diskutieren über 1000 Vertreter aus rund 70 Staaten Mobilitäts-Fragen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat zur Eröffnung ein Digitalprojekt für den Nahverkehr vorgestellt.

  • Kommentare
mehr
Paketfahrer klaute hunderte Sendungen
Bei DHL verschwanden in Leipzig über Monate hinweg hunderte Pakete. Ein 26-Jähriger Fahrer soll sie geklaut haben. Das Unternehmen zog inzwischen Konsequenzen. (Symbolfoto)

Gestohlen statt geliefert: Fast ein Jahr lang zweigte ein Paketfahrer in Leipzig hunderte Sendungen ab. DHL zog nach LVZ-Recherchen inzwischen Konsequenzen und trennte sich von einer Fremdfirma. Empfänger können darauf hoffen, verschollene Post doch noch zu bekommen.

  • Kommentare
mehr
Leipziger T-Shirt-Druckerei
Produktion bei Spreadshirt.

Die Leipziger T-Shirt-Druckerei Spreadshirt steckt sich ehrgeizige Ziele: In diesem Jahr will sie erstmals mehr als 100 Millionen Euro umsetzen – in fünf Jahren sollen es schon 200 bis 300 Millionen sein. Ab 2020 will Firmenchef Philip Rooke auch neue Auslandsmärkte erschließen. Denkbar seien Japan und Südkorea.

  • Kommentare
mehr
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr