Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alle Mitarbeiter des Flughafens Magdeburg/Cochstedt freigestellt

Insolventer Airport Alle Mitarbeiter des Flughafens Magdeburg/Cochstedt freigestellt

Nach dem Entzug der Betriebsfreigabe durch das Landesverwaltungsamt zum 1. September sind alle Mitarbeiter des insolventen Flughafens Magdeburg/Cochstedt seit Monatsanfang freigestellt.

Der mitteldeutsche Flughafen Magdeburg/Cochstedt kämpft gegen die Insolvenz.

Quelle: dpa

Hecklingen. Nach dem Entzug der Betriebsfreigabe durch das Landesverwaltungsamt zum 1. September sind alle Mitarbeiter des insolventen Flughafens Magdeburg/Cochstedt seit Monatsanfang freigestellt. Betroffen seien rund 50 Männer und Frauen, sagte ein Sprecher am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet.

Stellenabbau sei „alternativlos“

In einer schriftlichen Stellungnahme der Geschäftsleitung heißt es: „Die nunmehr erfolgte Freistellung aller Mitarbeiter sei alternativlos. Man sei weiterhin aktiv, um zeitnah die Voraussetzungen zu schaffen, die den Betrieb des Flughafens wieder aufnehmen lässt und die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit dokumentiert.“ Es gebe Gespräche und Verhandlungen mit potenziellen Investoren. Weitere Angaben wurden nicht gemacht.

Der 30 Kilometer von Magdeburg entfernte Flugplatz war früher vom russischen Militär genutzt worden. Nach der Wende wurde er mit Millionen-Summen aus Steuergeldern zu einem regulären Zivilflughafen ausgebaut, auf dem auch sehr große Maschinen landen können. Der Betrieb schrieb allerdings rote Zahlen und wurde deshalb im Jahr 2010 für gut eine Million Euro an die dänische Airport Development A/S verkauft. Vorübergehend hatten Billigflieger den südwestlich von Magdeburg gelegenen Flughafen angesteuert. In die schwarzen Zahlen schaffte es das Unternehmen allerdings nie.

Von LVZ

Magdeburg/Cochstedt 51.8564562 11.4163051
Magdeburg/Cochstedt
 
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang - Gemeinsam für die Region
18.01.2017, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Gründerabend
25.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr