Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bundesgerichtshof urteilt: Wasserzähler müssen moderner Technik entsprechen

Bundesgerichtshof urteilt: Wasserzähler müssen moderner Technik entsprechen

Wasserversorger müssen Zähler im Interesse des Verbrauchers nach dem aktuellen Stand der Technik auswählen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch entschieden.

Karlsruhe/Leipzig. Nach dem BGH-Urteil könnten die Kommunalen Wasserwerke in Leipzig gezwungen sein, den Zähler bei einer Wohnungseigentümergemeinschaft auszutauschen. Diese kritisiert, dass ihr bisheriger überdimensioniert ist und damit überflüssige Kosten nach sich zieht. (Az.: VII ZR 97/09 - Urteil vom 21. April 2010)

Der Deutsche Mieterbund (DMB) sieht durch die Entscheidung die Eigentümer- und Mieterrechte gestärkt. „Der Bundesgerichtshof macht jetzt Schluss mit der Praxis vieler Wasserversorger, „Je größer der Zähler, desto höher der Gewinn““, kommentierte DMB-Chef Lukas Siebenkotten das Urteil. „Überdimensionierte Hauptwasserzähler müssen nun ausgetauscht werden.“ Seine Angaben zufolge könnten jährlich bis zu 100 Euro Wasserkosten pro Wohnung gespart werden. Siebenkotten geht davon aus, dass bis zu zehn Prozent der installierten Wasserzähler überdimensioniert sind.

Im konkreten Fall mussten die Verbraucher 130 Prozent höhere Wasserkosten zahlen, weil bei ihnen ein überdimensioniert großer Wasserzähler mit einem sogenannten Nenndurchfluss von sechs Kubikmetern in der Stunde installiert war. Die Kläger forderten den Einbau eines kleineren Zählers für 2,5 Kubikmeter. Das Landgericht Leipzig muss nun prüfen, ob ein kleinerer Wasserzähler sinnvoll ist. Laut BGH-Urteil sind die Versorger verpflichtet, bei derartigen Anliegen jeweils auf Grundlage der „neuen technischen Standards“ zu entscheiden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr