Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bundesregierung stockt Förderung für ostdeutsche Wirtschaft auf

400.000 Euro zusätzlich Bundesregierung stockt Förderung für ostdeutsche Wirtschaft auf

Die Bundesregierung hat die Mittel für ein Förderprogramm für die ostdeutschen Wirtschaft um 400.000 Euro aufgestockt. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Samstag mit.

Blick in die Montagehalle der Firma „MTU Reman Technologies“ in Magdeburg (Sachsen-Anhalt).

Quelle: dpa

Berlin. Die Bundesregierung hat die Mittel für ein Förderprogramm für die ostdeutschen Wirtschaft um 400.000 Euro aufgestockt. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Samstag mit. Ohne das zusätzliche Geld drohten geplante Projekte zu scheitern, sagte eine Ministeriumssprecherin.

Das Programm INNO-KOM-Ost soll die Innovationskraft der ostdeutschen Wirtschaft stärken. Dazu finanziert der Bund gemeinnützige externe Industrieforschungseinrichtungen, die ihre Expertise der regionalen Wirtschaft zur Verfügung stellen. Insgesamt fördert der Bund das Programm im kommenden Jahr mit mindestens 65 Millionen Euro.

Von LVZ

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr