Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chef der Leipziger Energiebörse EEX schmeißt überraschend Chefposten hin

Chef der Leipziger Energiebörse EEX schmeißt überraschend Chefposten hin

Der Chef der Leipziger Energiebörse EEX, Hans-Bernd Menzel, hat überraschend seinen Posten aufgegeben. Menzel habe die Aufsichtsräte aus „persönlichen Gründen im besten gegenseitigen Einvernehmen“ gebeten, sein Anstellungsverhältnis sofort zu beenden, teilte die EEX am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Asientournee des Gewandhauses - Wirtschaftsdelegation reist im Tross mit
Nächster Artikel
Hintergrund: Die Leipziger Strombörse EEX

Hans-Bernd Menzel gibt überraschend seinen Chefposten bei der EEX auf.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Zu weiteren Hintergründen wollte eine Sprecherin auf Anfrage nichts sagen.

Menzels Aufgaben werden vorerst von den Vorständen Iris Weidinger und Christoph Mura übernommen. Vorige Woche hatte die Deutsche Börse bekanntgegeben, dass ihre Terminbörsentochter Eurex die Mehrheit an der EEX übernimmt. Der Standort Leipzig solle ausgebaut werden, hieß es.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr