Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chemnitz, Jena, Halle: Konsumgenossenschaft Leipzig setzt auf Expansion

Neue Filialen Chemnitz, Jena, Halle: Konsumgenossenschaft Leipzig setzt auf Expansion

Die Konsumgenossenschaft aus Leipzig expandiert mit ihren Supermärkten auch nach Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Der Konsum expandiert.

Quelle: Andre Kempner

Leipzig - . Die Konsumgenossenschaft Leipzig will in diesem und im kommenden Jahr ihre Geschäftstätigkeit deutlich ausweiten. So wird im September die erste Filiale in Chemnitz eröffnet, wie Vorstandsmitglied Michael Faupel am Dienstag vor Journalisten sagte. 2018 soll eine Niederlassung in Halle in Sachsen-Anhalt folgen, auch Jena (Thüringen) hat das Unternehmen in den Fokus genommen. Für die Expansion und die Modernisierung bestehender Filialen will die Genossenschaft in diesem Jahr 3,7 Millionen Euro investieren. Schon im vergangenen Jahr waren dafür 2,3 Millionen Euro geflossen.

Im abgelaufenen Jahr machte der Konsum Leipzig in seinen derzeit insgesamt 65 Filialen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Umsatz von 110 Millionen Euro (2015: 106 Millionen). Wie Vorstandssprecher Dirk Thärichen sagte, setzte sich der positive Trend auch im 1. Quartal 2017 fort. Nach rund 25 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz seinen Angaben zufolge in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres auf 26,6 Millionen Euro. Die Zahl der Kunden stieg im gleichen Zeitraum um etwa 100 000 im Vergleich zum Vorjahr auf jetzt 3,136 Millionen.

Wie Thärichen weiter erläuterte, bekommt die Konsumgenossenschaft Leipzig ab dem 1. Juli 2017 eine neue Satzung. Darin werden unter anderem die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft neu geregelt. So soll die bisherige Altersgrenze von 16 Jahren wegfallen. Derzeit hat die Genossenschaft rund 27 000 Mitglieder.

Die Konsumgenossenschaft Leipzig wurde 1884 gegründet. Im vergangenen Jahr beschäftigte das Unternehmen in seiner Zentrale in Leipzig und seinen Filialen nach eigenen Angaben durchschnittlich 876 Mitarbeiter und 48 Auszubildende.

Von aberger.joerg

  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr