Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Energieversorger enviaM investiert in erneuerbare Energien

Energieversorger enviaM investiert in erneuerbare Energien

Der Energieversorger enviaM rüstet sich für das Geschäft mit erneuerbaren Energien. Wie der Konzern am Dienstag in Chemnitz mitteilte, wird das Unternehmen in den kommenden zehn Jahren rund 1,1 Milliarden Euro in den Netzausbau für erneuerbare Energien investieren.

Chemnitz. Zudem wolle enviaM künftig ein Autostrom-Produkt anbieten sowie Elektroautos, -roller und -fahrräder vermitteln. Im vergangenen Geschäftsjahr konnte das Unternehmen den Absatz von Strom, Gas und Wärme erneut steigern. Die Umsätze stiegen von 4,2 Milliarden Euro im Jahr 2009 auf 4,3 Milliarden im Jahr 2010.

Der Konzern will eigenen Angaben zufolge kräftig investieren: Außer in den Ausbau des Stromnetzes sollen bis 2013 rund 30 Millionen Euro in die Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien gesteckt werden. So werde  in diesem Jahr eine Biogasanlage im sächsischen Zwönitz in Betrieb gehen und in Goltewitz in Sachsen-Anhalt mit dem Bau einer weiteren Anlage begonnen werden.

Darüber hinaus will sich das Unternehmen fortan nicht nur auf den Verkauf von Strom und Gas beschränken, sondern seine Stellung als Dienstleister stärken. Wie ein Unternehmenssprecher am Dienstag sagte, befindet sich der Konzern derzeit noch in Verhandlungen, um an Interessenten künftig Elektromobile zu vermitteln. Einig sei sich enviaM demnach bereits mit dem Fahrradhersteller Diamant, der über den Energieversorger demnächst Elektrofahrräder an den Mann bringen will.

Zur Envia-Gruppe, gehören neben der Energie AG 17 Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Anteilseigener an der enviaM Energie AG sind zu 58,54 Prozent die RWE AG aus Essen sowie 700 ostdeutsche Kommunen. Sie halten die übrigen 41,46 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr