Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Erneuerbare Energien in Sachsen

Stromverbrauch Erneuerbare Energien in Sachsen

In Sachsen werden derzeit rund 28 Prozent des Stromverbrauchs über Erneuerbare Energien abgedeckt. Bundesweit hinkt der Freistaat damit hinterher - der Durchschnitt liegt bei 32 Prozent.

In Sachsen werden derzeit rund 28 Prozent des Stromverbrauchs über Erneuerbare Energien abgedeckt.

Quelle: dpa

Dresden . In Sachsen werden derzeit rund 28 Prozent des Stromverbrauchs über Erneuerbare Energien abgedeckt. Bundesweit hinkt der Freistaat damit hinterher - der Durchschnitter liegt bei 32 Prozent. Dennoch hält Sachsen am bundesweiten Ausbauziel bis zum Jahr 2025 fest. Dann soll der Anteil erneuerbarer Energien am Stromverbrauch bei 40 Prozent liegen.  Allerdings müssen dafür noch Voraussetzungen geschaffen werden. Momentan wird der größte Teil Erneuerbarer Energien aus Windkraft und Photovoltaik gewonnen.

Laut einer Hochrechnung hatte die Windenergie 2015 hat einen Anteil von 9,2 Prozent am Verbrauch von Elektroenergie. Danach folgen Sonnenenergie (7,4 Prozent), Biogas (6,6), feste und flüssige Biomasse (3,8) und Wasserkraft (1,3). Kritiker der sächsischen Energiepolitik sehen ein Problem darin, dass Sachsen seine Windkraft nur zögerlich ausbaut. Laut einer Statistik gingen 2015 hier lediglich 25 Windenergieanlagen ans Netz. Zudem liegen nur zehn Genehmigungen vor. Damit rangieren hinter Sachsen nur noch die Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen, bei denen Windkraft aus natürlichen Gründen keine große Rolle spielt. Insgesamt gibt es in Sachsen knapp 900 Windkraftanlagen. Nach Einschätzung der Vereinigung zur Förderung der Nutzung Erneuerbarer Energien sind viele davon veraltet. Laut Statistik wurden 2014 in Sachsen 19 394 Gigawattstunden (GWh) Strom verbraucht, 5178 GWh davon entfielen auf private Haushalte. Seit 2007 hat sich dieser Wert nur geringfügig geändert

LVZ

Dresden 51.050409 13.737262
Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr