Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ex-Sparkassenpräsident Holtmann gestorben

Ex-Sparkassenpräsident Holtmann gestorben

Der langjährige Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV), Claus Friedrich Holtmann, ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 64 Jahren an Krebs, wie der Verband am Donnerstag in Berlin mitteilte.

Voriger Artikel
"Ganz normale Geschäfte" - Geld auftreiben für Filmprojekte
Nächster Artikel
Post und ADAC starten neue Fernbus-Linien - Leipzig erhält zwei Direktverbindungen

Claus Friedrich Holtmann starb am 30.10.2013 im Alter von 64 Jahren an Krebs, er war von 2007 an geschäftsführender Vorstand des OSV.

Quelle: dpa

Berlin. Holtmann stand von Anfang 2007 bis Mai 2013 an der Spitze des OSV, bei dem alle Sparkassen von Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt Mitglied sind.

Zuvor war er acht Jahre lang Geschäftsführer des Verbandes. Der Vorsitzende der OSV-Verbandsversammlung, Michael Czupalla, nannte Holtmann „ein Sparkassenurgestein“, das die deutsche Sparkassenlandschaft wie wenig andere geprägt habe. Mit ganzem Herzen und wachem Verstand habe er sich für die Sparkassenidee und die Interessen der Kunden eingesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr