Volltextsuche über das Angebot:

23°/ 14° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Faltbootwerft Pouch ist pleite – Traditions-Unternehmen wird fortgeführt

Insolvenz Faltbootwerft Pouch ist pleite – Traditions-Unternehmen wird fortgeführt

Die traditionsreiche Faltbootwerft in Pouch bleibt trotz eingeleiteter Insovenz weiter am Markt. Verwalter Nikolaus Schmidt geht davon aus, dass die Firma aus dem Lankreis Anhalt-Bitterfeld erfolgreich fortgeführt werden kann.

Die Faltbootproduktion in Pouch soll trotz der Insolvenz weitergehen.

Quelle: dpa

Pouch. Die traditionsreiche Firma Poucher Boote kann trotz Insolvenzverfahrens fortgeführt werden. Der Hersteller von Faltbooten und anderen Wassersportartikeln war Ende November letzten Jahres in Zahlungsschwierigkeiten geraten und musste Insolvenzantrag stellen, wie am Dienstag der eingesetzte Insolvenzverwalter Nikolaus Schmidt sagte. Der hallesche Anwalt habe bereits erste Umstrukturierungen im Unternehmen vorgenommen.

„Wir arbeiten derzeit in Pouch ohne Verlust. Das bevorstehende Frühjahr beschert uns erfahrungsgemäß einen ansteigenden Umsatz“, so Schmidt, der im Landkreis Anhalt-Bitterfeld bereits den ebenfalls pleitegegangenen Getränkehersteller Libehna Raguhn erfolgreich saniert hat. Schmidt sehe sehr gute Chancen, dass die Poucher Boote am Markt bleiben und dass mittelfristig ein neuer Investor gefunden werden kann.

Die Faltbootwerft mit ihren acht Mitarbeitern und einem Jahresumsatz im sechsstelligen Bereich würde im „Ensemble des Wassersport- und Naherholungsgebietes Goitzsche“ bei Bitterfeld eine wichtige Rolle spielen. Daher sei die „Existenz des Unternehmens und der Bestand der bekannten Marke Poucher Boote auch von regionaler Bedeutung“.

Um Marktpräsenz zu zeigen, werden die Poucher Boote bei der Wassersport-Messe Beach & Boat in Leipzig (18. bis 21. Februar 2016) vertreten sein und ihre „Flagschiffe“ wie die Reise-Zweier und Einerboote vorstellen. In Pouch will Schmidt die Tischlerei, die Reparatur von Faltbooten, die Ersatzteillieferung sowie die Fertigung von Häuten für alle Faltboottypen und die Produktion von Poolabdeckplanen und Persennings weiterführen.

Die Poucher Boote GmbH ist eine von zwei deutschen Faltbootmanufakturen und nach LVZ-Informationen die einzige Werft dieser Art, die noch in Deutschland produziert. Faltboote werden in Pouch seit über 60 Jahren produziert.

Von Andreas Dunte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr