Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feierliche Entlassung: Werksleiter Bülow bei Porsche in Leipzig verabschiedet

Ruhestand Feierliche Entlassung: Werksleiter Bülow bei Porsche in Leipzig verabschiedet

Es war ein feierlicher Abschied: Der frühere Barkas-Boss und aktuelle Werksleiter am Leipziger Porsche-Standort wurde in den Ruhestand entlassen. Dabei würdigte der Vorstandschef Bülows Leistungen.

Siegfried Bülow (65, links) und Porsche-Vorstandschef Oliver Blume (49). Bülow wurde am Donnerstag feierlich verabschiedet.

Quelle: Sebastian Willnow

Leipzig. Feierlicher Abschied für Siegfried Bülow (65): Der Werksleiter des Leipziger Porsche-Standortes wurde am Donnerstag mit einem Empfang im Kundenzentrum auf dem Fabrikgelände offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Porsche-Vorstandschef Oliver Blume (49) würdigte die Leistungen des gebürtigen Chemnitzers.

Er hatte das Werk im Norden der Stadt auf der grünen Wiese ab 1999 aufgebaut, mehrfach erweitert und mit inzwischen 4100 Mitarbeitern zum Erfolg geführt. Heute kommen rund 60 Prozent aller flotten Flitzer der Stuttgarter Sportwagenschmiede aus Leipzig.

Der frühere Barkas-Boss hatte sich als Gesicht der ostdeutschen Automobilindustrie und Porsche-Pionier einen Namen gemacht.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr