Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flughafen Leipzig/Halle wird ausgebaut - vier neue Stellplätze für Großraum-Frachtflugzeuge

Flughafen Leipzig/Halle wird ausgebaut - vier neue Stellplätze für Großraum-Frachtflugzeuge

Das Frachtgeschäft am Flughafen Leipzig/Halle boomt. Ab Oktober 2010 wird das von der Posttochter DHL genutzte Vorfeld 4 erweitert, teilte die Flughafen am Dienstag mit.

Leipzig. Für 13 Millionen Euro werden bis Herbst 2011 vier zusätzliche Standplätze für Großraumflugzeuge geschaffen. Das entspricht einer Kapazitätserweiterung um 13 Prozent. Der Geschäftsführer der DHL Hub Leipzig Eric Malitzke betonte, die neuen Stellplätze seien hauptsächlich für die neuen Boeing B777 der Tochtergesellschaft AeroLogic bestimmt. Aerologic hatte vor einem Jahr den Flugbetrieb am internationalen Luftfrachtdrehkreuz Leipzig/Halle aufgenommen.

Im Jahr 2009 waren am Airport Leipzig/Halle rund 524.000 Tonnen Luftfracht umgeschlagen worden. Er ist damit den Angaben zufolge der drittgrößte Frachtflughafen in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr