Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gasimporteur VNG steigt in neues Geschäftsfeld ein

Gasimporteur VNG steigt in neues Geschäftsfeld ein

Der Gasimporteur VNG (Leipzig) steigt ins Geschäft mit verflüssigtem Erdgas ein. Am Freitag sei der erste Liefervertrag mit der EconGas (Wien) unterzeichnet worden, teilte VNG mit.

Voriger Artikel
Ärzte an Unikliniken streikbereit: 97,4 Prozent dafür - Leipzig erwartet kaum Auswirkungen
Nächster Artikel
Über 2800 Saisonarbeitskräfte für Amazon-Logistikzentrum Leipzig gesucht
Quelle: dpa

Leipzig. Die Vereinbarung umfasst sogenannte Spotmengen für kurzfristige Lieferungen. Verflüssigtes Erdgas - Liquified Natural Gas (LNG) - wird mit Spezialschiffen transportiert. VNG will sich damit Zugang zu weiter entfernten Erdgasressourcen verschaffen. Konventionell wird Erdgas über Pipelines transportiert. Hauptlieferant für VNG ist das russische Unternehmen Gazprom.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr