Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Gespräche auf Augenhöhe“: Minister Dulig reist nach Russland

Wirtschaftsministerium Sachsen „Gespräche auf Augenhöhe“: Minister Dulig reist nach Russland

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) will die Kontakte zu Russland trotz der Sanktionen nicht abreißen lassen. Deshalb ist er zusammen mit einer 41-köpfigen Delegation in die Russische Föderation aufgebrochen.

Zusammen mit einer großen Delegation tritt Minister Martin Dulig eine fünftägige Reise nach Russland an.

Quelle: Daniel Förster

Dresden. Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) will die Kontakte zu Russland trotz der Sanktionen nicht abreißen lassen. Dafür reise er mit einer 41-köpfigen Delegation von Vertretern aus Politik und Wirtschaft in die Russische Föderation, teilte das Wirtschaftsministerium am Mittwoch mit. Bei der fünftägigen Reise stehen unter anderem die Industriestadt Samara, Togliatti – bekannt durch die Lada-Werke – sowie Moskau auf dem Programm.

Russland steht derzeit auf Platz 15 der wichtigsten Exportländer Sachsens. 2015 wurden Waren im Wert von insgesamt 952 Millionen Euro nach Russland geliefert, ein Rückgang um 15 Prozent. Als Hauptgründe für den Exportrückgang führte das Ministerium vor allem den niedrigen Rohölpreis sowie die Rubelschwäche an. Die Sanktionen, die abgegrenzte wirtschaftliche Bereiche betreffen, wirkten lediglich verstärkend, hieß es.

„Ich bin der Ansicht, dass wir trotz der Sanktionen der EU die Verbindung zu den Menschen in Russland aufrecht erhalten müssen“, erklärte Dulig. „Dies schließt auch die russische Wirtschaft mit ein. Gespräche und Kontakte auf Augenhöhe sind immer das erste Mittel der Wahl.“ Russland sei für Sachsen trotz der aktuell schwierigen Lage nach wie vor ein wichtiger Handelspartner.

Von LVZ

Dresden 51.0504088 13.7372621
Dresden
 
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang - Gemeinsam für die Region
18.01.2017, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Gründerabend
25.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr