Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jede dritte neue Arbeitsstelle in Sachsen entsteht in Leipzig

Mischung aus Industrie und Dienstleistung Jede dritte neue Arbeitsstelle in Sachsen entsteht in Leipzig

Knapp 41.000 neue Arbeitsstellen sind von 2007 bis 2014 in Leipzig entstanden. Fast jede zweit Anstellung ist im Fahrzeugbau geschaffen worden. Dresden verzeichnet allerdings immer noch die meisten Beschäftigten.

Im Fahrzeugbau sind in den vergangenen Jahren in Leipzig die meisten Arbeitsplätze entstanden.

Quelle: Leipzig report

Leipzig. Die Messestadt wird für Unternehmen immer interessanter: Nirgendwo in Sachsen schaffen Betriebe mehr neue Stellen. In der Zeit von 2007 bis 2014 sind im Freistaat insgesamt 126 270 zusätzliche Arbeitsverhältnisse entstanden. Davon allein 40 648 in der Stadt Leipzig. Das ist jeder dritte Job, wie die Landesarbeitsagentur mitteilte. Die Stadt an der Pleiße hat damit bei der Zahl der Beschäftigten fast mit Dresden gleichgezogen. Zum Vergleich: Dort betrug das Plus 23 840.

„Der sächsische Arbeitsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Wir haben aktuell die geringste Arbeitslosigkeit seit der Aufzeichnung der Statistik im Jahr 1991“, sagt Agenturchef Klaus Schuberth. Der heimischen Wirtschaft gehe es gut. Rund 1,5 Millionen Sachsen hätten einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz – das sind 175 000 mehr als noch vor zehn Jahren. Wobei die Landeshauptstadt Dresden die meisten Beschäftigten zu verzeichnen hat (243 600), gefolgt von Leipzig mit 241 100.

Wachstumsbranchen in Sachsen sind das Gesundheits- und Sozialwesen, das Verarbeitende Gewerbe, der Dienstleistungsbereich, Handel, Verkehr und Lagerei. In all diesen Bereichen habe sich die Stadt Leipzig sehr positiv entwickelt. „Die Stadt ist aktuell eine der Leuchtturmregionen in Ostdeutschland“, unterstreicht Schuberth. Die Entwicklung halte auch in diesem Jahr an. „Leipzig liegt beim Beschäftigungszuwachs mit 2,9 Prozent im bundesweiten Vergleich auf Platz fünf.“ Momentan gebe es 4700 freie Stellen.

„Der Mix aus Industrie und Dienstleistung macht‘s“, betont Sachsens DGB-Vize Markus Schlimbach. Im Gegensatz zu Dresden, das sehr verwaltungslastig sei, werde die Messestadt so immer attraktiver für Unternehmen. Zugleich goss er etwas Wasser in den Wein. Von den knapp 40 700 neuen Stellen sei jede sechste ein Zeitarbeitsplatz. Der Trend, Personal auszulagern, halte leider an. Zu verdanken sei die positive Entwicklung in Leipzig den Großansiedlungen. Diese  hätten weitere Firmenniederlassungen nach sich gezogen und für einen deutlichen Beschäftigungsaufbau und wachsende Kaufkraft gesorgt, sagt Agenturchef Schuberth.

Nicht verwunderlich ist es, dass knapp jede zweite Stelle im Fahrzeugbau in Leipzig entstanden sei. Aber auch im Bereich der Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen haben in Leipzig mehr als 1000 Menschen einen neuen Arbeitsplatz finden können. Damit sei jede dritte Stelle, die in Sachsen in diesem Wirtschaftsbereich hinzugekommen ist, in Leipzig angesiedelt. Jede fünfte ist es im Gesundheits- und Sozialwesen. Zwischen 2007 und 2014 kamen allein in diesem Bereich 10 200 zusätzliche Stellen in Leipzig hinzu, sachsenweit waren es 45 700.

Positiv hat sich auch der Einzelhandel entwickelt: Sachsenweit ist ein Plus von 11 177 zusätzlichen Jobs zu verzeichnen, wobei davon allein Leipzig 4881 hat. Damit geht etwa jede zweite neu geschaffene Stelle auf das Konto von Leipzig.

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
 
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang - Gemeinsam für die Region
18.01.2017, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Gründerabend
25.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr