Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kopf-an-Kopf-Rennen: Pläne für Outlet Center in Brehna erhöhen Druck auf Wiedemar

Kopf-an-Kopf-Rennen: Pläne für Outlet Center in Brehna erhöhen Druck auf Wiedemar

Nachdem Brehna (Sachsen-Anhalt) grünes Licht für sein Factory Outlet Center (FOC) bekommen hat, geht im rund 15 Kilometer entfernten Wiedemar (Landkreis Nordsachsen) das Zittern um die Entscheidung des Verwaltungsgerichts weiter.

Voriger Artikel
Aktionäre verweigern Anteilsverkauf beim Leipziger Gasimporteur VNG
Nächster Artikel
Streit um geplantes Outletcenter in Wiedemar- Verwaltungsgericht fällt wieder kein Urteil

So könnte das FOC in Wiedemar aussehen. Grafik: Ingenieurbüro

Leipzig/Wiedemar. Für beide Standorte läuft nun die Zeit, denn Experten halten zwei ähnliche Center auf so engem Raum nicht für überlebensfähig.

Bereits nach dem letzten Verhandlungstag vor dem Verwaltungsgericht am Dienstag hatte der Anwalt, der die Gemeinde Wiedemar vertritt, der Stadt Leipzig eine Verzögerungstaktik vorgeworfen. Diese hatte zuvor einen Vertagungsantrag und einen Antrag auf Befangenheit der Richter gestellt.

Der Grund dafür war die Anregung des Gerichts, der vom Landkreis Nordsachsen erteilten Baugenehmigung für das FOC, gegen die die Stadt Leipzig Klage eingereicht hatte, eine Sortimentsbeschränkung hinzuzufügen. Bernd Dammert, der Leipzig vor Gericht vertritt, sprach dabei von einem rechtswidrigen Versuch. Das Gericht müsse die Genehmigungen kontrollieren, statt selbst Genehmigungen vorzugeben. Dadurch sei die Neutralität der Richter nicht mehr gewahrt, sagte er Dienstag am Rande der Verhandlung.

Bereits seit Jahren läuft der Streit um das geplante Outlet Center. Der Landkreis Nordsachsen hatte die Baugenehmigung für verschiedene Teilflächen, auf denen das FOC gebaut werden soll, bereits 2009 auf der Grundlage eines Bebauungsplans von 1991 erteilt. Knackpunkt ist jedoch der seit 2004 gültige Landesentwicklungsplan, der in kleinen Kommunen wie Wiedemar die Ansiedlung von Einkaufszentren wie dem FOC ausschließt. Aus Angst vor einem Kaufkraftverlust in der Innenstadt hatte Leipzig gegen die Rechtmäßigkeit der Baugenehmigung geklagt.

In einem Factory Outlet Center wird Markenware im Fabrikverkauf angeboten. Im FOC in Wiedemar sollen auf einer Fläche von rund 13 000 Quadratmetern mehr als 60 Geschäfte mit über 60 verschiedenen Marken entstehen. Dafür will die niederländische Firma Stable International Development rund 50 Millionen Euro ausgeben und mehr als 500 Arbeitsplätze schaffen. Der Investor rechnet mit jährlich 1,5 Millionen Besuchern aus einem Umkreis von bis zu 200 Kilometern. Der Leipziger Umweltverband Ökolöwe hatte errechnet, dass durch das Shopping-Center jährlich 1,6 Millionen zusätzliche PKW-Fahrten verursacht werden.

Nach den Entwicklungen in Brehna hatten Vertreter der Stadt vor Gericht bemängelt, dass die negativen Auswirkungen eines weiteren FOCs in den Verträglichkeitsstudien, die die negativen Auswirkungen auf Leipzig untersuchen, berücksichtigt werden müssten.

Das Gericht wird in den nächsten Tagen ein Urteil fällen. Stable-Chef Kees Woltering zeigte sich nach dem letzten Verhandlungstag optimistisch, dass die Entscheidung zugunsten des FOC Wiedemar ausgeht. Für den Fall einer Niederlage, wollen beide Seiten vor die nächste Instanz ziehen.

Stefanie Büssing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr