Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Messe Modell-Hobby-Spiel erwartet internationale Gäste der anderen Art

Leipziger Messe Modell-Hobby-Spiel erwartet internationale Gäste der anderen Art

Internationale Gäste der ungewöhnlichen Art erwarten die Organisatoren der Messe Modell-Hobby-Spiel in diesem Jahr in Leipzig. Wie die Veranstalter am Montag mitteilten, sind derzeit 99 sogenannte Meeples auf dem Weg in die Messestadt.

Voriger Artikel
Die D-Mark lebt noch: 1,3 Millionen in Sachsen in diesem Jahr in Euro eingetauscht
Nächster Artikel
Flughafen Leipzig-Halle bietet neue Nonstop-Verbindung nach Moskau

Internationale Gäste der ungewöhnlichen Art erwarten die Organisatoren der Messe Modell-Hobby-Spiel in diesem Jahr in Leipzig.

Quelle: Lutz Zimmermann

Leipzig. Befördert werden die Spielfiguren in kleinen Kästchen bei einer digitalen Schnitzeljagd.

Geocaching heißt der Trend, der in den vergangenen Jahren immer beliebter wird. Die Meeples, kleine Figuren aus dem Spiel „Carcassonne“, werden dabei von Schnitzeljägern in den USA, China, Polen, Frankreich oder auch Deutschland per Satellit gesucht und nach Leipzig getragen. Auf dem weiten Weg hierher werden die Gefolgsmänner aus dem Spiel des Jahres 2001 in mehreren Etappen vergraben und wieder ans Tageslicht geholt. Jede Figur ist mit einem speziellen Code versehen, mit dem der Schnitzeljäger unter www.geocaching.com seinen Fund dokumentieren kann.

Die Aktion ist bereits angelaufen und soll bis Anfang Oktober beendet sein, denn die Modell-Hobby-Spiel findet vom 3. bis 6. Oktober statt. Auch während der Messe kommen Freizeit-Detektive auf ihre Kosten. Auf dem Messegelände werden verschiedene Gegenstände versteckt. Natürlich gibt es für die Finder einen entsprechenden Lohn. Die Veranstalter der Modell-Hobby-Spiel erwarten 100.000 Besucher.

Für das Geocaching benötigen die Suchenden ein Smartphone oder ein GPS-Gerät sowie eine gute Spürnase. Denn es gilt, die unter bestimmten Koordinaten versteckten Gegenstände zu finden. In Sachsen wird der Trend immer beliebter – bereits 20.000 Geocacher sind im Freistaat aktiv.

So lief die Modell-Hobby-Spiel im vergangenen Jahr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr