Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Messe plant neue Schau rund ums Auto

Nach AMI-Aus Leipziger Messe plant neue Schau rund ums Auto

Anschauen, einsteigen, probefahren: Nach dem Aus für die AMI bringt die Leipziger Messe ab kommendem Jahr eine neue Schau rund ums Auto an den Start. Parallel zur Haus-Garten-Freizeit werden vom 9. bis 11. Februar 2018 erstmals die Händlertage „Auto 2018“ stattfinden.

Bis 2014 fand die AMI in Leipzig statt. Nun hat die Messe ein neues Format rund ums Auto entwickelt.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Leipziger Messegesellschaft fährt weiter auf das Thema Auto ab. Die Automesse AMI, seinerzeit nach der Frankfurter IAA die zweitgrößte PS-Schau in Deutschland, wurde im vorigen Jahr mangels Beteiligung – nur neun Hersteller hatten zugesagt – abgesagt und später endgültig beerdigt. Doch das Messe-Management ließ nicht locker und hat nun ein neues Format entwickelt.

Während der Verbrauchermesse Haus-Garten-Freizeit und der Mitteldeutschen Handwerksmesse werden vom 9. bis 11. Februar 2018 die Händlertage „Auto 2018“ stattfinden. Damit gehe Anfang des kommenden Jahres eine neue Veranstaltung an den Start, „die wir bewusst für die Region konzipiert haben“, sagte am Freitag Messe-Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner. Der Verbund mit den anderen beiden Messen dürfte dafür sorgen, dass die Aussteller der Händlertage mit einem hohen Besucheraufkommen aus allen Altersgruppen rechnen können.

Die Interessenten hätten die Möglichkeit, sich über die neuesten Fahrzeuge zu informieren, verschiedene Modelle zu vergleichen, bei Probefahrten zu testen und den Wagen gleich direkt zu kaufen. Mit den Probefahrten wird ein Teil des alten Ami-Konzeptes aufgegriffen. Die Leipziger Automesse zeichnete sich dadurch aus, dass die Besucher viele Fahrzeuge ausprobieren konnten.

Regionale Händler sollen für die Schau gewonnen, neben Neuwagen auch junge Gebrauchte angeboten werden, die bis zu vier Jahre alt sind und eine Laufleistung von maximal 30. 000 Kilometern aufweisen. Darüber hinaus werden Zubehör, Teile, Werkzeuge und Pflegeprodukte rund ums Auto verkauft. Ein weiterer Bestandteil der Händlertage ist der Bereich Services, in dem die Aussteller ihre Dienstleistungen vorstellen.

Ulrich Milde

Messe Leipzig 51.394098 12.401609
Messe Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr