Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Luft im Sprit - Eichamt Leipzig nimmt wieder Tankstellen ins Visier

Luft im Sprit - Eichamt Leipzig nimmt wieder Tankstellen ins Visier

Ein Albtraum für Autofahrer: Luft tanken statt Benzin. „Das ist äußerst selten, kann aber passieren, wenn der Gasabscheider an Zapfsäulen nicht richtig funktioniert“, sagt Karsten Riedel, Chef des Leipziger Eichamtes.

Voriger Artikel
1000 neue Jobs in Leipziger Werk: Porsche stellt Mitte März Stellenbeschreibungen online
Nächster Artikel
DIHK erwartet 25.000 neue Jobs im Osten - "Teile der Industrie in erster Liga"

Luft im Sprit? Das Eichamt Leipzig prüft die Zapfsäulen an Sachsens Tankstellen.

Quelle: dpa

Leipzig. Um das zu verhindern, wird das Eichamt 2013 mit einer Schwerpunktaktion die Funktion der Gasabscheider überprüfen. Die Aktion läuft bundesweit und ist technisch sehr aufwendig.

Im vergangenen Jahr haben die Mitarbeiter des Eichamtes Leipzig 1860 Zapfsäulen unter die Lupe genommen. In 63 Fällen kam es zu einer Überschreitung der Eichfehlergrenze. Diese liegt bei plus/minus 0,5 Prozent - bei der Abgabe von 100 Litern Kraftstoff darf also maximal ein halber Liter fehlen.

Überschreitungen von mehreren Prozent habe es zwar nicht gegeben, sagt Riedel. Im Zuständigkeitsbereich des Eichamtes (ehemaliger Regierungsbezirk Leipzig) tanke der Autofahrer zumeist das, was auf der Anzeige der Zapfsäule steht. Allerdings gab es im Vorjahr immerhin zehn ernstzunehmende Verbraucherbeschwerden, in deren Folge das Eichamt eine messtechnische Prüfung vorgenommen hat. „In seltenen Fällen“, so Riedel, „kann Luft im Zapfschlauch oder in der Leitung vom Erdtank zur Zapfsäule sein.

Blasen im Schauglas an der Zapfsäule

Das ist zu erkennen und zu hören an austretenden Druckstößen und sichtbar an Blasen im Schauglas der Zapfsäule, soweit vorhanden.“ Ursache dafür kann ein defektes Rückschlagventil in der Zapfpistole oder Zapfsäule sein und tritt auf, wenn diese längere Zeit, etwa über Nacht, nicht in Betrieb ist. Eigentlich sollte ein Gasabscheider die Förderung von Luft verhindern.

„Hat ein Verbraucher einen solchen Fall bemerkt und uns gerufen, dann prüfen wir die betreffende Säule“, sagt Riedel. Der Fehler lasse sich jedoch kaum nachweisen: Jedenfalls blieben die nachfolgenden Messungen ohne Beanstandungen. Deshalb werden die Eichämter bundesweit 2013 mit einer Schwerpunktaktion die Funktion der Gasabscheider an Kraftstoffzapfsäulen überprüfen.

Das ist technisch nicht ganz einfach, weil zur Prüfung zunächst die eigentlich unerwünschte Luft während des Tankvorganges in die Leitung eingeleitet werden muss. Gut möglich, sagt Riedel, dass Betreiber (wie in Österreich bereits heute) speziell für diesen Test einen „Lufthahn“ in jeder Zapfsäule nachrüsten. Diese Prüfung erfordert einen erheblichen Mehraufwand. Zusätzliches Personal werde das Eichamt dafür leider nicht bekommen.

Beim Eichamt ( www.eichamt.sachsen.de) freue man sich über jeden kritischen Hinweis von außen, sagt Riedel. Gerade beim Tanken rührten Ungenauigkeiten nach seinen Erfahrungen zumeist aber gar nicht von fehlerhaften Zapfsäulen her. So wunderten sich Autofahrer, dass mehr Benzin in ihren Tank passt als angegeben. „Bei den Angaben der Hersteller zum Fassungsvermögen handelt es sich um einen Mindestwert, tatsächlich passt mehr in den Tank.“ Zudem schwanke je nach Wetter der Kraftstoffverbrauch zwischen fünf und sechs Prozent.

Andreas Dunte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
 
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang - Gemeinsam für die Region
18.01.2017, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Gründerabend
25.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr