Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach riskanten Geschäften: Freistaat zahlt 33 Millionen für Sachsen LB-Garantie

Nach riskanten Geschäften: Freistaat zahlt 33 Millionen für Sachsen LB-Garantie

Zum dritten Quartal hat der Freistaat erneut tief in den Garantietopf für seine frühere Landesbank Sachsen LB greifen müssen. Diesmal waren rund 33,2 Millionen Euro für Ausfälle bei der Sealink Funding Limited fällig, teilte das Finanzministerium am Dienstag in Dresden mit.

Voriger Artikel
Gradmesser der Wettbewerbsfähigkeit: Leipzig und Halle auf der Expo Real 2011 in München
Nächster Artikel
Pay-TV-Urteil: Medienexperte Rau prophezeit Wechsel von Top-Fußballern nach Asien

Die riskanten Geschäfte der Sachsen LB kosten den Freistaat weiterhin Millionen Euro.

Quelle: dpa

Dresden. In diese Gesellschaft waren nach dem Notverkauf 2007 die besonders riskanten Fonds ausgelagert worden, für die das Land seitdem mit maximal 2,75 Milliarden Euro bürgt. Seit der ersten Zahlung im Juni 2009 sind den Angaben zufolge schon fast 240 Millionen Euro zusammengekommen.

Riskante Geschäfte hatten die Sachsen LB im Sommer 2007 an den Rand des Ruins gebracht. Sie musste an die Landesbank Baden- Württemberg (LBBW) notverkauft werden. Zu den Vorgängen bei der Sachsen LB ermittelt die Staatsanwaltschaft. Bisher wurde Anklage gegen drei frühere leitende Mitarbeiter sowie drei Ex-Vorstände wegen Beihilfe zur Untreue und zur unrichtigen Darstellung erhoben.

Sie sollen mit dafür gesorgt haben, dass die Jahresabschlüsse 2003 und 2004 geschönt waren, damit die Bank Gewinne ausweisen konnte. Dadurch sollen ungerechtfertigt Ausschüttungen an Anteilseigner sowie erfolgsabhängige Vergütungen an Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter gegangen sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr