Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nato verlängert Antonow-Flüge in Schkeuditz

Flughafen Leipzig/Halle Nato verlängert Antonow-Flüge in Schkeuditz

Die Antonow-Flüge am Airport Leipzig/Halle gehen auch im nächsten Jahr weiter. Bei der zuständigen Nato-Agentur NSPA ist jetzt die Entscheidung über die Zukunft der militärischen Frachtflüge gefallen. Der Auftrag wird unter den beiden bisherigen Partnern aufgeteilt, erklärte ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums auf Anfrage.

Eine Antonow AN 124 auf dem Rollfeld in Schkeuditz

Quelle: Andreas Döring

Schkeuditz. Fliegen werden beide Partner aller Voraussicht nach weiter ab Schkeuditz, wo es bereits eine Wartungsbasis für die Riesenvögel gibt. Das Leipziger Gemeinschaftsunternehmen Ruslan Salis wird der russische Partner Volga-Dnepr künftig allein fortführen.

Die beiden Partner, die in Schkeuditz seit 2006 zusammenarbeiten, hatten sich nach der Krim-Krise zerstritten. Die Ukrainer hatten die Zusammenarbeit mit den Russen zum Jahresende aufgekündigt. Dann läuft auch der bisherige Vertrag mit der Nato aus. Bei der Neuausschreibung traten die beiden Partner erstmals mit getrennten Angeboten gegeneinander an – und müssen sich den Auftrag nun teilen.

„Absicht ist der Abschluss zweier Verträge“, sagte der Ministeriumssprecher. Zur genauen Aufteilung machte er noch keine Angaben. Unterzeichnet werden sollen die Verträge Mitte Dezember. Die Laufzeit liegt zunächst bei zwei Jahren und kann auf fünf Jahre verlängert werden.

Ruslan Salis bringt seit 2006 im Nato-Auftrag Panzer und schweres Militärgerät in Krisengebiete. Zwei Maschinen des Typs Antonow AN 124 (bis zu 150 Tonnen Zuladung) sind fest in Leipzig stationiert, vier weitere können bei Bedarf bereitgesellt werden. Volga-Dnepr verfügt über zehn Maschinen des Typs, Antonov über sieben.

Von Frank Johannsen

Flughafen Leipzig/Halle 51.4220814 12.2203805
Flughafen Leipzig/Halle
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
 
Treffpunkt für Unternehmen
05.12.2016, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
10. Sächsischen Umweltmanagement-Konferenz
05.12.2016, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
13. Mitteldeutscher Unternehmertag
05.12.2016, 12:00 Uhr - 18:30 Uhr
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr