Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Messe attraktiv für Kongresse - viele große Medizin-Tagungen in Leipzig

Neue Messe attraktiv für Kongresse - viele große Medizin-Tagungen in Leipzig

Leipzigs Neue Messe ist weiter eine gefragte Kongress-Adresse. Im Tagungskalender für 2014 sind viele wissenschaftliche Großveranstaltungen verzeichnet. Einige haben Premiere, andere sind schon etabliert.

Voriger Artikel
Millioneninvestitionen in Sachsen: Porsche eröffnet neue Macan-Fabrik in Leipzig
Nächster Artikel
Verdi will Druck auf Amazon erhöhen - Streiks sollen ausgeweitet werden

Kongress auf der Neuen Messe in Leipzig.

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Mit dem Leipziger Tierärztekongress hat das Congress-Center Leipzig (CCL) auf der Neuen Messe eine feste Hausnummer. Alle zwei Jahre findet er statt, vom 16. bis 18. Januar wird er rund 4000 Teilnehmer vereinen und von der Industrieausstellung Vetexpo flankiert.

Mit einer ähnlich großen Beteiligung rechnen die Organisatoren beim Leipzig Interventional Course, der vom 28. bis 31. Januar in der Messehalle 2 über die Bühne geht. Auch diese internationale Tagung zur Gefäßmedizin, die mit Live-Übertragungen von Operationen einhergeht, ist seit Jahren eine feste Größe auf der Neuen Messe.

Viel Fachpublikum wird zum Seenland-Kongress (20. Februar) und zum Euronics-Kongress erwartet, der vom 23. bis 25. März auch als große Elektronik-Schau daherkommt.

Ingenieurwissenschaftlich geprägt ist das Tiefbau-Forum (2. April), und um moderne Informationstechnologien geht es beim Network-Forum (29./30. April).

Im Mai folgen mehrere Konferenz-Schwergewichte. Der deutsche Anästhesiekongress wird zum dritten Mal im CCL ausgerichtet und vom 8. bis 10. Mai mehr als 4000 Experten anziehen. Vom 13. bis 16. Mai findet wieder der Weltkongress zur Orthopädie- und Reha-Technik statt - und vom 21. bis 23. Mai das bereits etablierte internationale Transport-Forum.

Nach ihrem Leipzig-Einstand 2013 soll die internationale Supercomputer-Konferenz erneut im CCL ausgerichtet werden. Vom 22. bis 26. Juni werden dabei auch die aktuell leistungsstärksten Großrechner rings um den Globus gekürt.

Für ein volles Congress-Center werden im September die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (11. bis 14. September) und der Viszeralmedizin-Kongress (17. bis 20. September) sorgen. Die Kinder- und Jugendmediziner waren 2002 schon einmal in Leipzig zu Gast, die Viszeralmedizin-Experten tagten bereits 2011 im CCL.

Nach 1997 richtet die Deutsche Adipositasgesellschaft ihre Jahrestagung nun zum zweiten Mal in Leipzig aus. Und zwar vom 20. bis 22. November im CCL. Kongresspräsident ist Professor Wieland Kiess vom hiesigen Uni-Klinikum. Zeitgleich mit dieser Tagung findet die der Deutschen Diabetes-Gesellschaft statt. Und am 23. November wird die Neue Messe erstmals ganz im Zeichen des Weltdiabetes-Tages stehen. Zur Vorgängerveranstaltung im vergangenen Jahr im Berliner Kongress-Zentrum kamen über 5000 Besucher.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.01.2014

Mario Beck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr