Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Regionalbahn Leipzig-Meißen als „Juniorzüge“ für Azubis

Regionalbahn Leipzig-Meißen als „Juniorzüge“ für Azubis

Leipzig/Meißen. Auszubildende der Deutschen Bahn haben  die Verantwortung für ausgewählte Züge der Regionalbahnlinie RB 100 von Leipzig nach Meißen übernommen.

Voriger Artikel
Einigung im Tarifkonflikt: Beschäftigte im Einzel- und Versandhandel erhalten mehr Geld
Nächster Artikel
Q-Cells weist auf Hauptversammlung in Leipzig Übernahmespekulationen zurück
Quelle: Volkmar Heinz

Die 15 Lehrlinge erledigen dabei alle Aufgaben eines Kundenbetreuers von der Reisendenbetreuung über die Fahrscheinkontrolle und die Dienstplanung bis zu Marketing und Werbung, teilte der Verkehrsbetrieb Mitteldeutschland von DB Regio Südost am Mittwoch in Leipzig mit. In den „Juniorzügen“ könnten die künftigen Kaufmänner und -frauen für Verkehrsservice das erworbene Wissen in der Praxis anwenden und ihr Können unter Beweis stellen, sagte Junior-Teamleiterin Jaqueline Bernutz. Die Deutsche Bahn bildet allein in Sachsen derzeit 420 Jugendliche aus und bietet zudem Abiturienten ein duales Studium in verschiedenen Fachrichtungen an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr