Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen hofft auf Aufträge aus iranischer Automobilindustrie

Zulieferindustrie Sachsen hofft auf Aufträge aus iranischer Automobilindustrie

Sachsen rechnet sich Chancen auf Aufträge aus der iranischen Automobilindustrie aus. Die will nach eigenen Angaben bis 2025 eine Jahresproduktion von drei Millionen Autos erreichen und davon eine Million exportieren.

Der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in Sachsen, Martin Dulig (SPD).

Quelle: dpa

Dresden. Sachsen rechnet sich Chancen auf Aufträge aus der iranischen Automobilindustrie aus. Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) führte am Montag gemeinsam mit Kollegen aus Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt Gespräche beim Verband der iranischen Automobilindustrie. Die will nach eigenen Angaben bis 2025 eine Jahresproduktion von drei Millionen Autos erreichen und davon eine Million exportieren.

Dafür werden Investoren gesucht - vor allem aus dem Bereich der Zulieferindustrie. Sachsen sieht sich hier gut gerüstet: Das Land hat eine traditionsreiche Auto- und Zulieferindustrie. Firmen, die sich im Iran niederlassen, dürften auch ohne eigene Partner Unternehmen gründen, hieß es. Dulig lud Vertreter des iranischen Verbandes nach Sachsen ein.

Der Iran gilt als größter Automobilhersteller im Nahen und Mittleren Osten. Der iranische Staatsbetrieb Iran Khodro baut schon seit Anfang der 1960er Jahre Autos - meist auf Basis europäischer Modelle. Der „Samand“ erlangte sogar in Europa einen gewissen Bekanntheitsgrad. Vor allem Franzosen sind beteiligt; Khodro und Saipa nutzten Bauteile von Peugeot und Renault.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
 
Treffpunkt für Unternehmen
06.03.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Open Data: Wertschöpfung mit offenen Daten
07.03.2017, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Vergabekonferenz zu regionalen Bauvorhaben 2017
07.03.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Elternabend
07.03.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Erfolgreich Scheitern
07.03.2017, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
CONTACT - Business Meetings
08.03.2017, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
10. Fachforum Qualität
09.03.2017, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Klimawandel - Was bedeutet das für Unternehmen?
13.03.2017, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Leipziger Sicherheitsforum 2017
13.03.2017, 16:00 Uhr - 18:45 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr