Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sachsen zahlt erneut 2,3 Millionen für Landesbank

Sachsen zahlt erneut 2,3 Millionen für Landesbank

Die Garantie für die Sachsen LB schlägt im Freistaat mit weiteren 2,3 Millionen Euro für das erste Quartal 2010 zu Buche. Die Summe der bisher geleisteten Garantiezahlungen sei damit auf insgesamt rund 10,4 Millionen Euro gewachsen, teilte das Finanzministerium am Donnerstag in Dresden mit.

Voriger Artikel
Fachmesse Cadeaux bekommt neue Begleiter
Nächster Artikel
Bundeskartellamt nimmt Spritpreise in Leipzig und drei weiteren Städten unter die Lupe

Der Freistaat Sachsen zahlt erneut 2,3 Millionen für die Landesbank

Quelle: Volkmar Heinz

Dresden. Hintergrund sind Ausfälle bei der außerbilanziellen Zweckgesellschaft „Sealink Funding Limited“, in der riskante Fonds gebündelt sind. Die marode Bank war Ende 2007 an die Landesbank Baden-Württemberg LBBW verkauft worden. Für Ausfälle bürgt Sachsen mit bis zu 2,75 Milliarden Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr