Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stahlwerk Riesa investiert 20 Millionen Euro in Umweltschutz

Stahlwerk Riesa investiert 20 Millionen Euro in Umweltschutz

Der Stahlproduzent Feralpi in Riesa will bis 2013 mehr als 20 Millionen Euro in den Umweltschutz investieren. Mit den Innovationen soll der Energieverbrauch künftig um bis zu 25 Prozent reduziert werden, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Riesa. Geplant ist unter anderem der Bau eines neuen Schmelzofens, zudem sollen die Produktionslinien von Walz- und Stahlwerk miteinander verbunden werden. „Bisher laufen die Prozesse noch getrennt voneinander ab“, erklärte Ingenieur Mathias Schreiber.  

Der Schmelzofen werde zudem künftig in einer Endlosschleife mit Schrott versorgt. Bisher wurde der Schrott in Intervallen transportiert, die Produktion musste immer wieder unterbrochen werden. So will Feralpi zum einen die Produktion steigern und gleichzeitig den Energieverbrauch drosseln, hieß es.   

Geplant ist auch, die Gebäudehülle des Stahlwerkes stärker abzukapseln, damit weniger Staub nach außen dringt. „Die Einwohner werden dann noch weniger von dem Werk mitbekommen“, sagte Schreiber. Feralpi beschäftigt am Standort Riesa rund 580 Mitarbeiter und produziert jährlich etwa 950 000 Stahl aus Schrott.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr