Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Standort, Standards und Fachkräfte: Tagung der mitteldeutschen Auto-Branche in Leipzig

Standort, Standards und Fachkräfte: Tagung der mitteldeutschen Auto-Branche in Leipzig

Vertreter der mitteldeutschen Auto-Branche treffen sich am 2. September zum Kongress des Automotive Clusters Ostdeutschland im Leipziger BMW-Werk. Bei der eintägigen Veranstaltung kommen Fahrzeughersteller, Zulieferbetriebe, Branchenverbände und Experten zusammen.

Voriger Artikel
Aktionsnetzwerk soll Schließung von Heidelberger Postpress in Leipzig verhindern
Nächster Artikel
Klimaschutz-Öffentlichkeitsarbeit: Stadt und Wirtschaftsverbände vereinbaren Kooperation

BMW-Werk (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Sie wollen unter anderem über die Entwicklung der Standorte, neue Umwelt- und Energiestandards sowie Fachkräfte-Anwerbung sprechen. Das Cluster versteht sich als länderübergreifende Initiative zur Entwicklung der Automobilindustrie in Ostdeutschland. Mit dem Treffen soll die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Unternehmen gefördert werden. Am zweiten September besuchen die Teilnehmer dazu die Fertigungsstätten der BMW-i-Modelle, wo die Kooperationen bei der Produktion der Elektroautos diskutiert werden sollen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr