Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Streik bei Amazon in Leipzig verlängert – 400 Mitarbeiter protestieren dritten Tag in Folge

Streik bei Amazon in Leipzig verlängert – 400 Mitarbeiter protestieren dritten Tag in Folge

Die Mitarbeiter am Leipziger Standort des Online-Versandhändlers Amazon sind den dritten Tag in Folge im Streik. Die Beteiligung sei ungebrochen, sagte Verdi-Streikleiter Thomas Schneider am Mittwochmorgen.

Voriger Artikel
IG Metall und Sachsens Metall- und Elektrounternehmen einig über Tarifvertrag
Nächster Artikel
Streiks bei Amazon zunächst beendet - Warten auf Verhandlungen

Die Streiks bei Amazon gehen weiter.

Quelle: dpa

Leipzig. Auch die Stimmung sei sehr gut.

Ein Grund dafür sei die Nachricht, dass am Mittwoch erstmals auch die Amazon-Beschäftigten im nordrhein-westfälischen Werne die Arbeit niederlegten. Damit beteiligen sich nach Gewerkschaftsangaben inzwischen fünf Standorte an der Aktion.

In Leipzig machten laut Verdi bisher täglich rund 400 Mitarbeiter mit. Die Beteiligten hatten am Dienstag entschieden, ihre für zwei Tage geplanten Streiks um einen Tag zu verlängern. Verdi will Amazon zur Aufnahme von Tarifverhandlungen nach Bedingungen des Einzelhandels bewegen. Der Online-Versandhändler lehnte das bisher ab und sieht sich als Logistiker.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr