Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie: Wirtschaftliche Freiheit in Ostdeutschland am geringsten

Studie: Wirtschaftliche Freiheit in Ostdeutschland am geringsten

Die wirtschaftliche Freiheit ist laut einer Studie der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung in Ostdeutschland deutlich geringer als im Westen. Das Schlusslicht unter den 16 Bundesländern bildet Berlin, auf den Plätzen 11 bis 15 finden sich Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, wie die Stiftung am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Verdi will nach Amazon-Streikwoche erstmal Ruhe einkehren lassen
Nächster Artikel
Fünf Boomsparten lassen Leipzigs Wirtschaft brummen und stellen fast jeden zweiten Job

Für die Untersuchung wurden mehrere Kennziffern verglichen, die den staatlichen Einfluss auf die Wirtschaft messen sollen.

Quelle: dpa

Magdeburg. Auf Platz eins landete Bayern, gefolgt von Baden-Württemberg.

Für die Untersuchung wurden mehrere Kennziffern verglichen, die den staatlichen Einfluss auf die Wirtschaft messen sollen. Dazu zählten etwa die Höhe der Staatsausgaben, der Anteil der Erwerbstätigen im öffentlichen Dienst, die Höhe regionaler Steuern oder auch die Bedeutung der Sozialhilfe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr