Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Studie im Greenpeace-Auftrag: Erneuerbare Energien Potenzial für Tausende Kohle-Kumpel

Studie im Greenpeace-Auftrag: Erneuerbare Energien Potenzial für Tausende Kohle-Kumpel

Tausende Braunkohle-Arbeitsplätze in der Lausitz könnten einer Studie zufolge bis 2030 durch den Bereich Erneuerbare Energien ersetzt werden. Gestemmt werden könnte dies durch Umschulungen, wie Greenpeace am Montag in Hamburg mitteilte.

Voriger Artikel
Knapp 49.000 Besucher bei der Landwirtschaftsausstellung agra in Leipzig
Nächster Artikel
Warnstreik am Flughafen: Beschäftigte der Flugabfertigung am Dienstag im Ausstand

Braunkohle-Tagebau Welzow-Süd.

Quelle: dpa

Hamburg/Cottbus. Es gebe dafür ein großes Potenzial in Brandenburg und Sachsen.

Auch wenn keine vollständige Übernahme möglich sei, könne ein großer Teil der Belegschaft in den nächsten Jahrzehnten übernommen werden, heißt es in der von der Umweltorganisation beim Institut für ökologische Wirtschaftsforschung in Auftrag gegebenen Studie. Derzeit arbeiten rund 8000 Menschen in der Lausitzer Braunkohleindustrie.

Vattenfall will diese Sparte loswerden. Ein Käufer steht noch nicht fest. Ein Sprecher sagte am Montag in Berlin: „Wir wollen nach wie vor in diesem Jahr 2015 zu einer Entscheidung kommen.“

Die Studie geht allerdings anhand früherer Berechnungen nicht davon aus, dass die heutige Arbeitsplatzzahl im zweitgrößten Braunkohlerevier Deutschlands in einigen Jahren noch so hoch sein wird wie jetzt. Selbst bei einem Weiterbetrieb bis 2030 gehe die Zahl um die Hälfte zurück. Ein Grund sei die zu erwartende Reduktion der Braunkohle-Verstromung mit Blick auf die Klimaschutzziele.

Die verbliebenen rund 4000 Arbeitsplätze könnten schrittweise auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien angesiedelt werden.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
 
Treffpunkt für Unternehmen
05.12.2016, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr
10. Sächsischen Umweltmanagement-Konferenz
05.12.2016, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
13. Mitteldeutscher Unternehmertag
05.12.2016, 12:00 Uhr - 18:30 Uhr
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr