Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trotz guter Auslastung: Air France stellt Parisflüge von Leipzig ein

Trotz guter Auslastung: Air France stellt Parisflüge von Leipzig ein

Die französische Fluggesellschaft Air France verzichtet künftig auf ihre Flüge vom Airport Leipzig/Halle. Mit Ende des Winterflugplans im März stellt das Unternehmen seine 13 Flüge pro Woche nach Paris ein, wie ein Flughafensprecher am Dienstag in Leipzig Medienberichte bestätigte.

Voriger Artikel
Weltverkehrsforum bleibt bis 2017 in Leipzig - Ramsauer erwartet dieses Jahr 30 Amtskollegen
Nächster Artikel
Ostdeutsche Maschinenbauer wollen neue Jobs schaffen - Fachkräfte händeringend gesucht

Air France streicht die Flüge ab Leipzig.

Quelle: dpa

Leipzig. „An der Auslastung hat es definitiv nicht gelegen“, sagte der Sprecher.

Seit Beginn der Flugstrecke 2006 habe sich diese gut entwickelt und Zuwachsraten verzeichnet. Derzeit liefen bereits Gespräche mit anderen Anbietern, um einen nahtlosen Übergang für den Sommerplan zu sichern. Der Flughafen zeigte sich optimistisch. Air France war zunächst nicht zu erreichen. Die krisengeschüttelte Air France-KLM hatte in der vergangenen Woche einen umfassenden Sparplan für die nächsten Jahre angekündigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr