Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vattenfall: Länder wollen Verfahren zu Tagebau-Erweiterungen beschleunigen

Vattenfall: Länder wollen Verfahren zu Tagebau-Erweiterungen beschleunigen

Brandenburg und Sachsen wollen Vattenfall beim Verkauf der Braunkohle-Sparte in der Lausitz unterstützen: Die laufenden Verfahren für die geplante Erweiterung von zwei Braunkohle-Gruben sollen auf Verwaltungsebene zügig geführt werden.

Voriger Artikel
Antonovs fliegen weiter ab Leipzig/Halle – Nato verlängert Vertrag trotz Ukraine-Krise
Nächster Artikel
Einigung im Tarifstreit: Sächsische Metaller bekommen mehr Geld

Tagebau der Vattenfall AG in Brandenburg.

Quelle: Patrick Pleul

Dresden/Potsdam. Das geht aus einem Schreiben der Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (SPD) und Stanislaw Tillich (CDU) an schwedische Abgeordnete hervor.

Zuerst hatten die „Potsdamer Neuesten Nachrichten“ darüber berichtet. Dies würde aus Sicht der Regierungschefs dazu beitragen, dass sich die Verkaufschancen erhöhen. Der Brief, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, knüpft an den Schweden-Besuch der Ministerpräsidenten im Dezember an. Hintergrund sind die Verkaufspläne des schwedischen Staatskonzerns. In dem Schreiben heißt es: „So bauen wir darauf, dass Vattenfall die notwendigen Investitionen für eine kontinuierliche Fortführung seiner Tagebaue und Kraftwerke unabhängig von den Verkaufsabsichten fortführt.“  

Vattenfall will seine Gruben Welzow-Süd bei Cottbus und Nochten in Sachsen erweitern. Ob es einmal dazu kommt, steht wegen der Verkaufspläne in den Sternen. Der Energieträger steht bei vielen in der Kritik, weil er klimaschädlich ist und Orte abgebaggert werden müssen. Die Länder halten daran fest, unter anderem weil die Braunkohle Tausende Arbeitsplätze in der Lausitz sichert.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr