Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weitere Chance für Faro – Ryanair steuert von Leipzig aus zwei neue Ziele an

Weitere Chance für Faro – Ryanair steuert von Leipzig aus zwei neue Ziele an

Der Billigflieger Ryanair wird vom Flughafen Leipzig/Halle aus zwei weitere Strecken anbieten. Von April 2013 an sollen das portugiesische Faro und das italienische Pisa zweimal pro Woche angeflogen werden.

Voriger Artikel
BMW will ab 2014 neues Modell in Leipzig bauen – Werk wird für Frontantrieb-Fahrzeuge erweitert
Nächster Artikel
Bund verkauft ostdeutsche TLG-Wohnungen - ein Objekt in Leipzig betroffen

Der Billigflieger Ryanair wird vom Flughafen Leipzig/Halle aus zwei weitere Strecken anbieten.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig/Halle. Damit steige das Angebot auf sechs Strecken, teilte Marketingchefin Henrike Schmidt am Dienstag mit. Außerdem im Programm sind London Stansted, Malaga, Rom und Trapani auf Sizilien.

Faro stand vor einem Jahr schon einmal auf dem Leipzig-Halle-Flugplan der irischen Airline. Das Aus für dieses Ziel erfolgte noch vor dem ersten Start. Die Begründung damals: eine der drei für Faro vorgesehenen Maschinen sei auf eine andere Ryanair-Basis verlegt worden. Leipzig sei erst kurzfristig in den Flugplan aufgenommen worden und deshalb leichter als andere Ziele zu streichen gewesen.  

Nun erfolgt also der zweite Versuch. „Das auf sechs Ziele ausgebaute Angebot belegt, dass der Leipzig/Halle Airport sich mit seinem Einzugsgebiet von Berlin bis Bayreuth im Streckennetz der Ryanair hervorragend etablieren konnte“, sagte Markus Kopp, Vorstand der Mitteldeutschen Airport Holding.

Seit dem Start im November 2011 bis September dieses Jahres hat Ryanair 181.000 Fluggäste von Leipzig/Halle aus transportiert. Für den Flughafen bringt das Engagement von Ryanair und der neuen Fluggesellschaft Turkish Airlines laut Airport-Chef Dierk Näther für 2012 voraussichtlich 2,3 Millionen Passagiere. Das sei ein Plus von 3,6 Prozent.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr