Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Weitere Streiks im Einzelhandel - Sachsen und Thüringen betroffen

Tarifkonflikt Weitere Streiks im Einzelhandel - Sachsen und Thüringen betroffen

Vor der nächsten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt des Einzelhandels im Südosten will die Gewerkschaft Verdi ihre Streiks fortsetzen. Für Montag sind laut Verdi Beschäftigte in mehreren Städten Thüringens und Sachsens aufgerufen, die Arbeit niederzulegen.

Am Montag wollen Beschäftigte in mehreren Städten Thüringens und Sachsens die Arbeit niederlegen. (Archivbild)

Quelle: Federico Gambarini/dpa

Magdeburg/Leipzig. Vor der nächsten Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt des Einzelhandels im Südosten will die Gewerkschaft Verdi ihre Streiks fortsetzen. Für Montag sind laut Verdi Beschäftigte in mehreren Städten Thüringens und Sachsens aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Welche Geschäfte an welchen Standorten betroffen sind, soll erst am frühen Morgen bekanntgegeben werden.

Am kommenden Mittwoch werden die Tarifverhandlungen in Leipzig fortgesetzt. Das Angebot der Arbeitgeber von 1,5 Prozent mehr Geld in diesem Jahr und eine Einmalzahlung von 216 Euro im kommenden Jahr bezeichnete die Gewerkschaft als indiskutabel. Jörg Lauenroth-Mago, Verdi-Fachbereichsleiter für Handel, verwies am Wochenende zur Begründung auf zwei bereits erzielte Einigungen im Einzelhandel in Baden-Württemberg und Hessen.

Die Beschäftigten dort erhalten rückwirkend zum 1. Juli 2,5 Prozent mehr Lohn. Vom 1. April 2016 an soll es noch einmal zwei Prozent mehr geben. Außerdem wird die Vergütung der Auszubildenden angepasst.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
 
Branchentreff Handelsvertreter
12.12.2016, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Gründerabend
14.12.2016, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Gründerabend
11.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang - Gemeinsam für die Region
18.01.2017, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
Gründerabend
25.01.2017, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
  • Jetzt einschalten!

    Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Angeboten & Informationen auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der LVZ Mediabox. mehr

  • Unsere Empfehlung

    Kein Display? Kein Problem! Von 22 bis 55 Zoll - mit unseren Mediabox-Komplettsystemen bieten wir Ihnen immer die individuell passende Lösung an. mehr

  • Top Preis

    Sie besitzen bereits einen Display? Mit der LVZ Mediabox steuern Sie ihre individuelle Sendeschleife bequem über das Internet. mehr

  • Sie bestimmen das Programm

    Individuell und aktuell: Ihre Informationen, Angebote und Aktionen sowie News der LVZ und von N24 auf der LVZ Mediabox mehr